Stimmt das tatsächliche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Richtig. Du bist nicht vorbestraft.

Es gibt ein Verzeichnis, in dem deine Tat tatsächlich noch auftaucht, das ist das sogenannte Erziehungsregister. Allerdings kann darauf dein (zukünftiger) Arbeitgeber nicht zugreifen, sondern nur bestimmte Stellen wie die Staatsanwaltschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird Dein Chef nicht erfahren, nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch. Da du Sozialstunden leisten  musstest wurdest du wohl in Abwesenheit verurteilt und das steht in deiner Jugendstrafakte. Du kannst aber mit 18 einen Antrag auf Versiegelung deiner Jugendstarfakte stellen, dann kann dein Chef sie nicht einsehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jemapel
15.09.2016, 15:57

Alles klar das habe ich ja noch nie gehört 😂

0

Richtig, nur wenn vorbestraft, was hier nicht der Fall ist, würde eine Eintragung erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?