Stimmt das, das sich Zigaretten und pille nicht vertragen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Pille und Rauchen erhöht allgemein das Risiko einer Thrombose bis Lungenembolie. Allgemein wird Frauen ab 30 abgeraten, bei Einnahme der Pille noch zu Rauchen.

Näheres erläutert dir auch dein Frauenarzt auf Anfrage.

Vertragen sich. Keine Sorge. Sonst wäre meine Freundin schon 10.000 mal Schwanger gewesen oder wäre jetzt krank.

Achte aber jedoch darauf das die Pille der dritten generation schwere folgen haben. Laut Farma indrustrie ca unter 1.000 Leuten, zwei tote. Das ist krass ^^

Deichnixe 28.12.2015, 15:09

Mit schwanger, oder sofort krank hat das nichts zu tun. Es erhöhen sich durch das rauchen die Nebenwirkungen/Risiken der Pille.Beipackzettel lesen!

0

Ich bin mal unmächtig geworden weil ich eine geraucht habe. Hatte zu dieser Zeit ein Implanom (Stäbchen). Ich verzichte jetzt auf solche Verhütungsmittel und Pass lieber besser auf..

Davon, dass sie sich nicht vertragen, habe ich noch nichts gehört. Beides erhöht soweit ich weiß jedoch das Krebsrisiko.

Wenn man die Pille nimmt und auch raucht erhöhen sich die Risikofaktoren der Pille. Beipackzettel lesen!

Was möchtest Du wissen?