Stimmt das das Borderline Syndrom noch nicht bei 14 Jährigen ermittelt werden kann?

6 Antworten

Nein, aber früher wird sie kaum gestellt. Wenn die Kinder noch klein sind, dann merkt man ihnen diese Erkrankung schon meist an, doch dann nennt das ein PSychiater Entwicklungsstörung mit verdacht auf Borderline. So ab etwa 14 kann sie ziemlich sicher gestellt werden. Aber vor ein paar Jahren war das noch so, dass die erst mit 18 gestellt werden kann...und vorher diese Entwicklungsstörung war. Doch das hat sich dann geändert, da jeder Mensch sich unterschiedlich schnell entwickelt...also eine 16-jährige kann sich schon so verhalten wie eine 18 -jährige...! also, es ist durchaus möglich als Jugendliche diese Diagnose zu bekommen...Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden! Lg.

Also ich weiß nur dass diese Diagnose vorsichtig gestellt werden muss aber mit dem Alter hat das meiner Meinung nach nicht wirklich was zu tun. Ich habe schon von Kindern gehört, die solche Symptome hatten und später dann auch diese Diagnose bekommen haben

Das mit dem Borderline ist so eine Sache. Es ist schwer, zwischen Krankheit und dieser nervigen Teenager-Phase zu unterscheiden, da beides sehr vielseitig ist und sich auch so ausdrückt. Viele machen es sich da leicht und schieben alles auf die Pubertät, wobei die echten Borderliner Pech gehabt haben.

Ich denke aber schon dass ein geübter Psychologe das feststellen kann. Bis man aber dazu kommt ist es oft ein langer Weg.

Borderline im zunehmendem Alter

Ich mache eine Präsentation über Borderline. Ich habe mal ein bisschen im Internet darüber geforscht und gelesen, dass das Borderline Syndrom im zunehmendem Alter abnimmt. Jedoch habe ich auch gelesen dass es im zunehmenden Alter gleich bleibt.

Was stimmt nun??!

...zur Frage

Führt Ritzen wirklich zu borderline und was ist das?

Ich hab ein Problem,
Ich hab mich angefangen zu ritzten,allerdings wissen meine Eltern nichts davon und habe so viel darüber gelesen das ritzten irgendwie auch zu Borderline führt? Stimmt das? Und was ist borderline?
Schonmal Danke

...zur Frage

Kann Borderline unbemerkt bleiben?

Ich habe durch Zufall hier in Gutefrage etwas von Borderline gelesen und habe mich dann darüber informiert und bin total erschrocken, wie mich das beschreibt bzw. wie viele Symptome auf mich zutreffen. Ich weiß, die Tests im Internet sind ungenau etc. aber ich habe trotzdem einige von ihnen sehr ehrlich beantwortet und alle zeigen an, dass die Testergebnisse für Borderline sprechen. Nun war ich aber vier Monate in einer psychosomatischen Klinik und da wurde ich mit sechs verschiedenen Diagnosen entlassen, aber Borderline war nicht dabei. Kann das denn sein dass sich auch Leute ohne Borderline so krass darin wiedererkennen? Oder kann das sein, dass die Borderline-Störung meiner Therapeutin einfach nicht aufgefallenist, weil es so viel anderes gab (Depression, Somatisierungsstörung, Essstörung, Schlafstörungen, ...)?

...zur Frage

Wie erkennt man bei Kindern eine Borderline-Störung?

Wo erfahre ich, wie man bei Kindern Borderline erkennnt? Ich will einfach besser auf die Kinder eingehen. Wisst ihr, was Borderline ausmacht bzw wo man darüber mehr erfahren kann? Was sind Symptome?

...zur Frage

Borderline-Syndrom...woran erkennt man es?

Hallo :)

 

Bezüglich Borderline:

  • Welche Symptome oder Eigenschaften?
  •  
  • Mögliche Ursachen?
  •  
  • Welches Verhalten, mit Bezug auf Liebe, Eifersucht, Sympathie oder Antipathie?
  •  
  • Wer hatte schon einmal eine Beziehung mit einem "Borderline-Erkrankten" ?
  •  
  • Wie zeigen diese Menschen, dass sie einen lieben?
  •  
  • Bzw. können sie eig. ihre Liebe richtig zeigen?
  •  
  • Borderline mit 17 Jahren?  (nicht gerade schöne Vergangenheit...)                       Gut möglich oder eher unwahrscheinlich?

 

Natürlich könnte ich es ja auch ganz einfach im Internet nachlesen, aber ich zähle mehr auf Erfahrungen! Würde mich also echt freuen, wenn jemand seine eigenen Erfahrungen mit mir teilt.

Ausserdem gibt es so viele Vorurteile...

Mich interessiert dieses Thema einfach sehr, und ehrlich gesagt, ich glaube ich kenne da jemanden mit diesem Syndrom, darum würde ich mich gerne noch genauer darüber informieren.

Ich bitte um ernstgemeinte Antworten, und keine Beleidigungen, Vermutungen oder Vorurteile, die man irgendwann einmal gehört hat.

 

Danke!

 

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?