Stimmt das beim Starten und Landen eins Flugzeuges die meisten Unfälle passieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, das stimmt. Boeing hat in seiner weltweiten Flugunfallstatistik 

"Statistical Summary of Commercial Jet Airplane Accidents Worldwide Operations 1959 – 2014", Seite 20 

folgende Zahlen zu Unfällen zwischen 2005 und 2014 aufgelistet: 

13% beim Start: Takeoff (7 %) and Initial climb (6 %) und 

48 % bei der Landung: Final approach (24 %) and Landing (24 %) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das stimmt.

Da Luft bekanntlich keine Balken hat und sich Flugzeuge nicht so gerne am Boden bewegen, sondern nur, wenn sie unbedingt müssen, passieren am Boden im Vergleich mehr Unfälle als in der Luft.

Trotzdem ist das Flugzeug das sicherste Verkehrsmittel, weil bei 3,5 Milliarden Flugpassagieren jährlich nur einige Hundert verunglücken.

Im Straßenverkehr gibt es jährlich gut 2,5 Millionen Unfälle.

Geh also lieber zu Fuß zum Flugzeug oder fahr mit der Bahn (:

Schönen Urlaub!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 10Alina
08.10.2016, 17:05

Vielen Dank 😊

0

Ja - das stimmt. Es ist die unsicherste Flugphase. 

Das Flugzeug fliegt langsamer als im Reiseflug und erfordert die volle Aufmerksamkeit des Piloten, viele Dinge sind zu beachten und viele Aufgaben abzuarbeiten. Da können schneller Fehler passieren als im Reiseflug, wo es immer langweilig in Reiseflughöhe geradeaus geht. Das heißt nicht, dass das Flugzeug im Reiseflug keiner Aufmerksamkeit bedarf. Aber während der Start- und Landephase ist die Arbeitsbelastung wesentlich höher. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das stimmt, denn der Start und die Landung sind kritischer als der Reiseflug.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alina, dir und deiner Familie wird zu 99,99% nichts passieren xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Euch wird nichts passieren. Stell dir einfach vor ihr fliegt trotzdem mit AirBerlin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
08.10.2016, 16:56

Woher willst Du das wissen? Es kann doch immer was passieren. Wenn beim Fliegen nie was passieren würde, bräuchte man keine Spezialisten mehr für die Flugunfalluntersuchung. 

2

Was möchtest Du wissen?