Stimmt das , das es Hunde mögen wenn man mit ihnen wie Babys spricht?

 - (Katzen, Hundehaltung, Gaga)

2 Antworten

Da ich auch noch nie mit Babys mit solcher hohen Stimme gesprochen habe, passierte das nie mit unseren Hunden früher und auch nicht jetzt mit den diversen Katzen, die ich bisher hatte. Kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass sowas etwas bringen soll.

Ich habe von Natur aus eine tiefere Stimme und so hoch zu sprechen, tut mir selber fast weh. Aber ich spreche - sowohl mit Babys als auch mit allen Tieren - mit einer leiseren, zärtlichen Stimme. Das funktioniert meiner Meinung nach auch besser, weil du mit dem Leisen mehr Aufmerksamkeit bekommst.

Hunde finde es unsinnig wenn man mit ihnen wie mit einem Baby spricht. Dabei verfällt man nicht nur oft in Babysprache sondern die Stimme wird hoch und schrill. Hunde interpretieren dieses Gelaber als Schwäche. Zuviel Reden ist überflüssig.

Was möchtest Du wissen?