StimmenBruch ; Kehlkopf

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube nicht das du da sofort zum Arzt musst. Bei den einen kommt er mit 12 und beim anderen mit 16. Warte noch etwas ab und wenn sich dann nichts ändert, würde ich nochmalbeim Arzt vobei schauen

In der Pubertät verändert sich auch der Hals der Jungen. Er wird länger, so dass sich der Kehlkopf tiefer in den Hals verlagert. Dadurch liegt er nun näher am Brustkorb, der nun als Resonanzraum der Stimme einen männlicheren Klang verleiht. Am Ende des Stimmbruchs entwickeln sich rund zwei Drittel der Jungenstimmen zu Bass- oder Bariton-Stimmen. Nur ein Drittel der Knabenstimmen werden zu einer Tenorstimme. Nach dem Stimmbruch wachsen die Stimmlippen noch um bis zu 10 Millimeter weiter. Erst im Alter zwischen 25 und 30 Jahren ist die männliche Stimme "ausgewachsen". Bei einer Bass-Stimme haben die Stimmlippen eine durchschnittlich Länge von 24 Millimetern.

Quelle: http://www.planet-wissen.de/kultur_medien/musik/singstimme/stimmbruch.jsp

Bis 20 wächst der Körper, aber Stimmenbruch solltest du schon gehabt haben. Am besten mal zum Hausarzt gehen, ist ja nichts schlimmes.

Ja ich würde zum Arzt gehen. Der stimmbruch sollte zwischen 13 und 15 kommen.

Eigentlich fängt der schon mit 13 an oder früher.

Hallo sieht das denn keiner?:o->der stimmenbruch hahahaxD

Twin2789 07.09.2014, 21:18

Was soll da sein? xD

0

Was möchtest Du wissen?