Stimmen kurtz vor dem einschlafen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Creepy situation. Ich würde dir vorschlagen, dass du vorerst vor dem einschlafen einige Körperentlastende /entspannende bzw. innerlich beruhigende Übungen machst (z.B. Yoga Stellungen). Versuche vor allem ruhig zu atmen, mach das Fenster auf. Oder du bittest eine/n Freund/in oder Familienangehörige für einige Tage bei dir zu bleiben. Damit sollte man aber nicht spaßen. Besorge dir** bitte professionelle Hilfe**, falls sich die Situation nicht bessert. Wünsche dir alles Gute

Danke für die antwort aber soweit bin ich auch da ich micht seit nem jahr mit esoterik und ernergiekontrolle und das mit meditieren is ja alles zu kontrollieren aber ich würde gerne einen logischen beweggrund wissen woher das rührt ... und bitte schreib nicht das ich zum psyschiater soll wenn du es net weist auch oke

0
@hoarst

Professionelle Hilfe muss ja nicht nur in Form des Psychiaters sein. Habe es auf keinen Fall böse gemeint, keine Sorge. Einen logischen Grund zu finden, liegt auch alleine an dir. Was dir eben so passt. Wahrscheinlich hat dich irgendetwas stark beeinflusst im Laufe deiner Beschäftigung. Was das war kann ich dir leider auch nicht sagen. Hoffe du findest die Antwort nach der du suchst.

0
@Aspasiaa

Danke^^ endlich ne wohl überlegte andwort wirde mich mal mit nem yogameister oder so kontaktieren wünsch dir alles gute :)

1

Das muss nichts Krankhaftes sein. Wir leben in einer Zeit, in der mehr Menschen ihre übersinnlichen Fähigkeiten - wie ein Kontakt mit dem Jenseits - entwickeln sollen und solche Wahrnehmungen, wie Du sie hast, deuten darauf hin. Man kann das lernen, mit dem Jenseits bewusst zu kommunizieren - und man kann auch lernen, wie man Belästigungen aus diesem Bereich abstellt. Dafür braucht man aber Know-How. Vielleicht hilft es Dir weiter, ein Buch über Jenseitskontakte oder Channeln oder so was zu lesen. Folge dabei einfach Deiner Intuition, was Dich jetzt betrifft.

diese stimmen gehören zum einschlafen dazu. es sind sowas wie akkustische träume und kennzeichnen den moment des einschlafens. die meisten menschen achten aber nicht darauf und/oder vergessen das bis zum aufwachen wieder.

Die stimmen kommen also aus dier heraus... Wenn dies wirklich der fall ist würde ich an deiner Stelle volgendes machen... Nehme einen Zettel und einen Stift... Was für ein Stift ist egal. Nun schreibt du auf den Zettel die Worte: "SATOR AREPO TENET OPERA ROTAS"... Dies ist ein Schutzzauber der Böses vehrn hält und auch der einfachste den ich kenne. Nachdem du die Worte auf den Zettel geschrieben hast musst du sie noch aussprechen.. Wenn die Stimmen nun erneut ertönen solltet du nocheinmal die Worte aufsagen, welche du allerdings untereinnander im Quadrat schreiben musst. Nun den Zettel solltet du in deiner Nähe oder noch besser direkt bei dir tragen... Wenn diese Geräusche erloschen sind kannst du mal ausprobieren ob sie noch da sind wenn du den Zettel nicht bei dier hast. Ich hoffe ich konnte helfen! Hier nochmal ein link wo du siehst wie genau du die Worte schreiben musst: "http://www.arepomedia.de/arepo.gif"...

Interessant dem werde ich mal nachgehen und auch noch Rückmeldung geben ob es für mich wirksam ist

0
@hoarst

Veils dies nicht funktionieren sollte, wüsste ich spontan noch zwei weitere Lösungen.

0
@Itachiie

Also hab die zauberformel öfter den ganzen tag im geiste gesagt und jesus um ein lichtmuster gebeten ich muss sagen das die wortformel ziemlich gut ist im drittem wort kommt eine sehr gute schützende energie und mit dem letzen wort festigr sich alles ... wie ein schutz nun mal ... kurtz gesagt die stimmen sind weg^^ fühl mich heut morgen zwar müde aber wieder glücklich ... auserdem hab ich ne meditation in reimform durchgeführt das auch weit aus bessere ergebnisse erziehlt hat als sonst

0

Naja also es ist nicht normal Stimmen zu hören, von daher wirst du hier nur schwer einen guten Rat bekommen. Aber wenn ich das so les, was und wie du es geschrieben hast, stimmt mit dir irgendwas gewaltig nicht. Mein Tip, red mit nem Psychologen und das mein ich jetzt nicht beleidigend oder abwertend ;)

Dann hattest du was mit Esotherik, New-Age, Meditation, Magie, Wahrsagerei etc zutun. Durch sowas öffnest du dem Satan und seinen Dämonen Tür und Tor in dein Leben.

Ich kann dir nur eines raten: Weder Weihrauch, noch sonst irgendwas kann dir da helfen.

Nur Jesus Christus, denn er hat diese Mächte besiegt und zunichte gemacht.

Hast du Psychose? Hast du Depressionen? Such mal einen Arzt auf. Ist gut von mir gemeint. Ich leide selbst an Depri.

Also 1. es könnte sein, dass du sehr müd bist und du dir diese Stimmen nur einbildest. Wenn das nicht der Fall sein sollte, muss ich nitrilos recht geben: Geh zu enem guten Psychiater in deiner Nähe.

Keine depression keine psyschose mir geht es gut ich beschäftigte mich seit einem jahr mit esoterik und energiekontrolle das hat nicht mit durchdrehen zu tuhn

0
@hoarst

ah ja... diese antwort( die antwort des fragestellers natürlich!) ist doch recht aufschlussreich würde ich meinen... ich erspare mir daher einen weiteren kommentar zur sache, denn im grunde ist die antwort von BettyBal perfekt.

2
@hoarst

Und deswegen sugerrierst du oder dein Unterbewußtsein dir die Stimmen mit hoher Wahrscheinlichkeit.

1

Ein guter Psychologe kann da eher helfen als Mitglieder auf diesem Portal.

Was möchtest Du wissen?