Stimmen im Kopf II

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt eigentlich ganz darauf an was diese Stimmen ihr sagen, wie oft das etwa vorkommt, und wie die familiäre Situation ist. In jedem Falle sollte sie mit jemandem darüber reden, am besten mit ihren Eltern selbst, und wenn es nicht besser wird und es sie stark belastet sollte sie mal über einen Psychotherapeuten nachdenken, denn der kann bestimmt helfen!

Ich hoffe ich konnte helfen. LG Jenny :) :)

Ich rate da dringen zu einer Therapie, bzw. vorerst zum Arzt.

Hi Krabbat007!

Sie soll sich verlieben und sich ein Ziel stecken für die nächste Woche. Nächste Woche wieder ein Ziel anvisieren, usw.! Auf dauer hilft das bestimmt.

Jeden Tag sagen, lasst mich in Ruhe, ich lebe mein eigen Leben!

Viele Grüße PC-Eddy

im Kopf II

Wieviele Köpfe hat die denn? Gespaltene Persönlichkeit?

Dir ist schon klar, dass es dagegen keine Tablette gibt? Nur den Therapeuten.

Was möchtest Du wissen?