Stimmen hören omg

3 Antworten

Unbedingt zum Psychiater oder gleich in eine psychiatrische Klinik. Solche Symptome lassen sich mit Medikamenten sehr gut behandeln, aber wenn die Tante momentan in einer Psychose ist, ist zu ihrer Sicherheit und auch zur Sicherheit ihrer Mitmenschen die Unterbringung in einer Psychiatrischen Klinik leider notwendig. Deine Tante leidet offensichtlich an einer Schizophrenen Störung. Vielleicht hat sie schon öfter Stimmen gehört, vielleicht ist es das Erste Mal. Das ist eine Stoffwechselstörung in den Nervenzellen und im Gehirn, die man ziemlich gut behandeln kann, und bei der eine Heilung möglich ist, wenn es auch ein großer Kampf ist.

Ich denke es wäre keine allzu schlechte Idee sie zum Psychologen zu bringen?.. Nicht böse gemeint, aber.... Das ist schon leicht Angst einflößend, wenn die so Sachen sagt. Sie könnte eine Gefahr für andere sein und vielleicht sogar für sich selbst. Ein psychologisches Gutachten wäre sicher nicht verkehrt. Viel Glück :/

Das ist eine hirnorganische Störung, sie muss in die geschlossene Psychiatrie und dort weggesperrt werden, denn es kann passieren, dass sie tatsächlich etwas schlimmes tut.

Eine sofortige Zwangseinweisung ist nötig.

Sie wird dort Medikamente bekommen, Isolation, Sport, Ruhe, Gespräche, EEGs und andere körperliche Untersuchungen und andere Behandlungsformen. Leider wird man nicht umhin kommen sie mit Medikamenten erst mal ruhig zu stellen.

Gedanken in der dritten Person

hallo :) Ich würde gerne wissen ob es normal ist wenn ich Gedanken habe in welchen andere Leute über mich urteilen indem sie mein Verhalten und Aussehen kritisieren. Diese Gedanken habe ich in Form von Stimmen von Personen welche ich in meinem meinem Alltag begegne. ich erkenne diese Stimmen wieder und kann diese zu der jeweiligen Person zuordnen. Meistens sind es Personen mit denen ich nicht viel zu tun habe sondern nur in der Schule begegne erst zwei oder drei mal waren es Stimmen von meinen Freunden was mich dann aber auch wirklich verletzt hat. Das Problem ist aber auch, dass ich diesen Stimmen schon recht geben würde und manche der Dinge die sie sagen kritisiere ich auch an mir.

ich hoffe mir kann da jemand helfen :D

...zur Frage

Ist es möglich Stimmen im Kopf zu hören und nicht Schizophrenie zu haben?

Hallo,

Ich suche Erfahrungen von Menschen, die Stimmen in ihrem Kopf gehört haben und berichten können wie es ist, wenn man Stimmen hört.

...zur Frage

Hören alle mit Depressionen Stimmen?

Man hört ja oft, dass Leute die unter Depressionen leiden Stimmen im Kopf hören. Aber hört wirklich jeder Stimmen? Oder gibt es auch Depressive, die keine Stimmen hören?

...zur Frage

Stimmen anderer im Kopf perfekt nachgemacht. Wieso kann man das dann nicht laut?

Hallo ich habe eine etwas komische frage :)

Also, man kann ja die Stimmen anderer im Kopf immer perfekt und ganz genau nachmachen, aber kaum spricht man es dann laut aus hört sich das nach der eigenen Stimme an.

Eig. Ist das ja klar warum, weil ja jeder seine eigene Stimme hat aber wieso geht das dann im Kopf ? Ich dachte immer die Stimme(n) die man im Kopf hat ist auch nur die eigene.

Und woher weiß man wie sich andere bei genau diesem Satz oder so anhören würden ? Schließlich sind das ja nicht immer Erinnerungen :)

Wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet, weil ich mich das iWie schon immer gefragt habe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?