Stimmen diese 2 aussagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An der Küste brauchst Du NIE irgendwelche Segelscheine bei privater(!) Nutzung. Auch nicht für die Gorch Fock. Nur, wenn Dein Motor mehr als 15 PS hat, brauchst Du einen Sportbootführerschein See.

Ich habe ein 11,50 m langes Segelboot (Schärenkreuzer) mit kleinem Außenborder. Da brauche ich nichts, keinen Schein, keine Registrierung, keine Versicherung (die aber dennoch sinnvoll ist :-)

Binnen ist es fast überall genauso: Kleiner Motor: Kein Schein notwendig. Und für Jollen sowieso nicht. Siehe https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Befähigungszertifikate_für_Sportbootführer_in_Deutschland

Ausnahme: Bodensee, Berlin, Sachsen und ggf. Seen. Da muss man sich schlau machen im konkreten Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gecko14
29.05.2016, 13:10

Ich danke dir :)

0

Im Kern stimmen beide Aussagen.

Jedoch gibt es mehr Ausnahmen als nur "Berlin".

Näheres dazu auf vielen Seiten imInternet.

Gruß Dietmar Bakel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?