Stimmen die Aussagen von Banken zum Thema P- Konto immer? Oder sind die Banken überfordert damit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zur Vereinfachung der Erklärung gehen wir mal von einem Freibetrag von 1620 Euro aus. Es befinden sich zunächst 1400 Euro auf Ihrem Konto. Am 28. des Monats erhalten Sie den neuen Lohn von 1400 Euro für den nächsten Monat.

Sie können also am 28. noch über 220 Euro des neuen Lohns verfügen bis der Freibetrag erreicht ist. Folglich werden 1180 Euro vom Lohn abgeschöpft und Ihnen im Folgemonat wieder komplett zur Verfügung gestellt.

Im Folgemonat überschreiten Sie den Pfändungsfreibetrag von 1620 Euro um 960 Euro mit dem neuen Gehaltseingang von 1400 Euro. Folglich werden diese 960 Euro von der Bank abgeschöpft.

Für die Übertragung in den nächsten Monat wiederum, wird folgende Formel zur Berechnung verwendet: Abschöpfung aus aktuellem Monat (960 Euro) – Umbuchung aus dem Vormonat (1180 Euro) = -220 Euro.

Nur wenn dieser Betrag positiv ist, wird er Ihnen im „dritten“ Monat wieder zur Verfügung gestellt. In Ihrem Fall wird also die Abschöpfung von 960 Euro an den Gläubiger überwiesen.

Juyanbe 02.04.2015, 13:24

Okay .....leuchtet ein . Nur das bei mir noch nie etwas " abgeschöpft " , geschweige denn an irgendwelche Gläubiger überwiesen wurde . Ich habe dieses P- Konto nur , weil ich mich in der Insolvenz befinde und mein TH darauf besteht . Solange , bis ich den Beschluss über das Ende des Verfahrens bekomme ( Schlusstermin war am 17.12.2014 ) . Von daher überfordert mich das Ganze und der Gang zum Geldautomaten ist ein Lotteriespiel

0

Ja das ist richtig ,du hast deinen Freibetrag und über den kannst du verfügen,sobald der ausgeschöpft ist musst du warten bis zu neuen Monat.Wenn jetzt aber neues Geld kommt und du für diesen Monat noch Freibetrag übrig hast ,kannst du über diesen verfügen,den Rest ab den neuen Monat.Eigentlich ganz einfach.Und die Banken haben das jetzt schon besser im Griff wie zu Anfang.

Juyanbe 11.03.2015, 10:54

So sehe ich das ja auch . Aber irgendwie meine Bank nicht 😳

0

Was möchtest Du wissen?