Stimme weg! Akute Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schonen, heiße Milch mit Honig , evtl Hustenbonbons und sonst ja einfach hoffen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stimme kommt von alleine wieder. Beim Bewerbungsgespräch wird man merken oder dich fragen was mit deiner Stimme ist. Da du erkältet bist,ist so etwas nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salbeibonbons. Ganz viel Tee. Und in der Apotheke fragen, es gibt da solche spezielleren Pastillen auf Pflanzenbasis.

Gute Besserung und viel Glück beim Bewerbungsgespräch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht reden, und wenn nur sehr leise (flüstern), das Berwerbungsgespräch, wenn möglich nach hinten verlegen, da Du ja auch den Personalmitarbeiter anstecken könntest. Tee's können helfen, möglichst ungezuckert und auf zuckerdinge (Cola, Limo, Schoki u.ä.) verzichten. Vitamin C (gibt es in der apotheke) als reine Ascorbinsäure mit Messerspitzen Dosierung in den Tee geben. Bakterien mögen nichts saures aber lieben Süßes.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kordely
11.05.2016, 16:20

Nicht flüstern, das ist schlimmer als reden.

1

Was möchtest Du wissen?