Stimme verstellen ungesund?

6 Antworten

Ich denke, dass es die Stimmbänder reizt, da man ja seine natürliche Stimme nicht verwendet und das dann auf lange Zeit ungesund ist,..

Naja, gut ist es nich! Auf dauer könnte es vielleicht zu Halsschmerzen führen! (Und noch schlimmeres) Aber bei kurzem Stimmen verställen glaub ich nicht das es sooooo schlimm ist!

Deine Anatomie gibt dir einerseits deine Grenzen vor, andererseits ergibt sich aus dieser auch ein ideeller und damit erstrebenswerter Einstellungszustand. Besonders tiefes reden kann sich langfristig stimmschädigend auswirken.

Kein Polizist werden wegen Stimme?

Jetzt mal angenommen, ich bewerbe mich für eine Ausbildung bei der Polizei. Ich komme auch durch alle Tests und so und könnte theoretisch eingestellt werden. Ich habe aber eine teilweise piepsige Stimme wegen dem Stimmbruch (was bei einer Ausbildung mit 16 Jahren ja durchaus noch sein kann) Können die deswegen sagen, dass ich nicht eingestellt werden kann? Weil es ist ja für einen Bürger schon irgendwie komisch, wenn er dann mit dem Polizisten spricht.

Ich befinde mich momentan nicht wirklich dieser Lage, würde mich nur mal interessieren.

...zur Frage

Stimmenimitation - gefärhlich?

Manchmal imitier ich zum Spaß Stimmen von Figuren, die ich mag. Mache dafür dann meine Stimme tiefer und so gepresster als sie ist. Kann das der Stimme irgendwie schaden? Weil gestern hab ichs glaub ich bisschen übertrieben und jetzt geht das nicht mehr so gut heute, es fühlt sich da im Hals so ermüdet an, wenn ich die Stimme verstellen will .Das sind glaub ich die ,,Taschenfalten", mit denen ich diese Töne erzeuge, also diese falschen Stimmbänder. Hab auch Angst, dass ich mir da jetzt auf Dauer was kaputt gemacht hab. Bitte um Rat, danke im Voraus!

...zur Frage

Stimmfrequenz nach einatmen von Argon?

Hallo Wenn man Argon einatmet dann wird die Stimme ja tiefer aber mit welcher Frequenz schwingen die Stimmbänder dann bzw die tief ist die stimme dann ? Zu Helium findet man ne ganze menge dazu aber zu Argon ist kaum was darüber zu finden

...zur Frage

schreien Ungesund?

Ist schreien ungesund? für die Stimmbänder? Kann man dadurch die stimme verlieren?Oder nicht ? ist das eher gut?? Denn wenn man schreit dann (Wackeln und dehnen) Sich die Stimmbänder ja aus.. Können sie reissen? Oder Sich Verletzen? Wenn man den Hilfeschrei ruft von irgendwo und dann Plötzlich Stille herrscht?

...zur Frage

Würde Das evtl passen mit der Botschaft des Traumes?

Ich hab seit einiger Zeit seltsame Träume.

Heute Nacht hab ich geträumt, dass ich bei meinen Großeltern war und dort eine Gans im Garten rumlief. Und mein Opa war da gerade auch anwesend und ich hab dann so gesagt: Irgendwie ist die Gans ziemlich laut, nä? Nicht dass es mich so sehr gestört hat. Es ist mir bloß aufgefallen. Und dann ist mein Opa zur Gans gerannt und hat von der Gans die Stimmbänder oder wie Das bei einer Gans heißt durchgeschnitten zum Teil, sodass die Gans dann nur noch ganz leise Geräusche von sich gegeben hat. Und ich hatte ziemlich Mitleid mit ihr und hab versucht sie zu beruhigen und emphatisch zu sein.

Irgendwie glaube ich, dass der Traum eine indirekte Botschaft war, dass ich mir den Mund nicht verbieten lassen soll und mir nicht die Stimme „abschneiden“ lassen soll von umweltbedingten Einflüssen. Und dass ich meine Stimme gebrauchen darf.

Ich hab im Allgemeinen aktuell komische Träume. Und mein Opa würde Das sicher bringen im echten Leben, da er auch Mal eine Ratte totgeschlagen hat.

...zur Frage

Stimme verändern nicht verstellen?

Ja ich weiß das klingt unglaublich bescheuert. Aber es gibt Leute die verändern ihre Stimme. Also sie hatten ursprünglich mal eine ganz andere Stimme aber sprechen plötzlich ganz anders und normal und sie verstellen sie nicht mal. Man merkt ja schon wenn Leute ihre Stimme verstellen, aber gewöhnen sich die Stimmbänder an die Tonlage und ist das überhaupt gesund seine Stimme zu "verändern"? Und nein ich meine nicht verstellen, verstellen wäre es wenn es über einen kurzen Zeitraum wäre aber das geht ja über mehrere Jahre. Und nein ich meine auch nicht den Stimmbruch. Ich rede von einer ausgewachsenen Frau, so. :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?