Stimme trainieren für den Straßengesang

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich mache seit kurzem auch straßenmusik mit ein paar freunden und weiß wie schwer es ist gegen den "lärm" von den andern anzukommen ;)

google doch einfach mal ein paar übungen zur Bruststimme, die brauchst du nämlich und es gibt so eine übung, in der du einfach versuchst so zu quäken wie ein baby, so ein twang in die stimme reinzubringen, ich hoffe du verstehst wie ich das meine, es ist nämlich schwer zu erklären :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CliffMetallica
07.07.2013, 19:19

Okay ich schau mal :) Danke

0

Wioe soll das ohne Kontrolle und Feedback gehen. Du gewöhnst dir höchstens etwas falsches an. Das wegzubekommen ist dann eine Menge Arbeit. Wenn du wirklich gut singen lernen möchtest, kommst du um einen Gesangslehrer/in oder einen Chor nicht herum. Bei einem Gesangslehrer/in lernst du intensiver und effektiver, Chor ist günstiger und man lernt schon einmal ordentliche Grundlagen..Alleine zuhause üben bringt NICHTS!! Die Fehler die du machst, machst du ja nicht extra, sondern weil du das für richtig oder normal hältst. Ein Fachmann (Gesangslehrer/in, Chorleiter/in oder ein professioneller Sänger ) muss dir sagen worauf zu achten ist. Daher hilft es auch nicht viel mit einem der zahlreichen Kurse in Youtube herumzuprobieren. Ich selber hatte auch Unterricht und ich finde dass es sich gelohnt hat. Google mal nach Musikschule in deiner Stadt. Die bieten sehr oft guten Gesangsunterricht an. Für den Anfang reicht ein preiswerter Gemeinschaftunterricht vollkommen aus. Denk daran dass du für Straßenmusik eine Genehmigung des Ordnungsamtes der jeweiligen Stadt benötigst. Wenn du ohne erwischt wirst, kostet das Stafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainiere vor dem spiegel und nehme dich einfach mal auf oder singe einfach mal vor freunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?