Stimme auf Aufnahme viel höher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So, wir du deine Stimme in der Aufnahme hörst, hören andere die immer. Für dich klingt es nur ganz anders, weil dein Kopf hohl ist und "mitklingt" (ähnlich wie bei einer Gitarre).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie du deine Stimme hörst, hört sie sonst keiner...klingt dämlich, ist aber so. Wenn du also eine Aufnahme deiner Stimme machst, kannst du hören, wie deine Stimme für deine Mitmenschen so klingt. Das heisst, es hört sich nur für dich komisch an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist so, weil man den eigenen Körperschall stets mithört (bei der Tonaufnahme aber nicht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?