Stimmbruch, kann jemand HELFEN?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Red einfach normal. Eine tiefe Stimme ist doch schön, zumindest schöner als das beschriebene Rumgequietsche :D

So geschockt werden die schon nicht sein, die gewöhnen sich noch dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kameamea
15.04.2016, 19:07

Und wieso sollten die geschockt sein... Die werden sich schon fragen, warum du mit 15 noch keinen Stimmbruch hast...😜 Oder dein Gequietsche als Stimmbruch interpretieren!

0

Ich muss jetzt einfach mal sagen, ach bist du süß!! Bin Mama und finde es einfach herrlich!!! =)

Es ist doch ganz normal!!!

Du kannst es doch nicht ewig verschweigen!!!!

Ist doch auch viel zu anstrengend!!

Steh mirgen früh einfach auf und rede so wie deine Stimme eben gerade ist!

Dann reagiere ganz locker und sage:

"Oh, hab wohl meinen Stimmbruch! Na ja, dann werd ich jetzt wohl ein ganzer Kerl! Aus dem weg Mutter, ich gehe jetzt Holzhacken!!!!"=)

Und dann lacht alle mal ne Runde drüber!!!

So ist der Weg ins erwachsene Leben, andere Stimme, Pickel, Haare überall am Körper, Mädchen sind interessant und der "Willi" da unten hätte gern mehr Kontakt zu Mädels!! Bleib locker! Nimm es so hin und stell dich deinem männlichem Teil!!

LG   =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timoaskyou
15.04.2016, 18:40

Danke :)

1

Rede mit deiner Familie und verwandten einfach normal bin 14 und mit 12 in Stimmbruch gekommen rede mit allen normal und hab mit allen so geredet. Ist auf Dauer auch nicht so gut die Stimme zu verstellen! Und wieso sollten sie geschockt sein? Ist doch normal jeder Junge kommt mal in den Stimmbruch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass einfach gut sein, denn das ist völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timoaskyou
15.04.2016, 18:33

Trau mich nicht :'D

0

Was möchtest Du wissen?