Stimmbruch? (13)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hört sich eher nicht nach Stimmbruch an. Aber mal so zu der Angst, dass das für immer so bleibt. Der Stimmbruch wird bei dir einsetzen und dann bekommt du eine tiefere Stimme. Du kannst aber trotzdem noch singen etc. und es wird dir nach kurzer Zeit normal vorkommen.

Klingt nicht nach stimmbruch sondern eher nach einer Erkältung oder einem ''Frosch'' im Hals. ;DD

ich tippe eher auf eine grippe oder entzüdung in dem bereich.. weil stimmbruch nicht schleimig und stimmlos sondern rau und tief ist.

Am morgen habe ich fast keine stimme und ich spüre etwas schleimiges.

Ach, und husten musst du auch noch? ;)

Was möchtest Du wissen?