Stimmbruch - was mache ich falsch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

DU hast nix falsch gemacht.

Durch die Pubertät und die einsetzende geschlechtsreife verändert sich unter anderem auch dein Kehlkopf, genauer die Länge der Stimmritze. Deswegen die gänzlich andere Stimme.

Warte bis der Stimmbruch abgeschlossen ist und deine helle Knabenstimme weg ist. Dann mit Atemtechnik und Sprech sowie Singtraining die Bassstimme trainieren, damit sie so klangvoll wird wie die Knabenstimme!

Ja, Singen, hast du richtig gelesen. Du glaubst gar nicht, wie viele Chöre händeringend nach Bass-Stimmen suchen! und da lernst du Atemtechnik und Modulation, die Stimme beginnt zu tragen und wird klangvoll. Ein klangvoller sonorer Bass ist doch eine sehr schöne und attraktive Stimme, noch dazu bei einem Mann!

Wenn du vor dem Stimmbruch einen fast glockenhellen Sopran als Sprechstimme hattest, ist das doch logisch, dass dich bekannte am Telefon nicht wieder erkennen... die gewöhnen sich dran.

kevin324 17.04.2012, 13:39

irgendwie fehlt halt die klanfarbe total :( und daran erkannt man ja eigentlich die stimme - auch wenn sie ein bisschen tiefer ist....

0
Dea2010 17.04.2012, 14:51
@kevin324

Die kommt noch! Warte bis die Umbildung der stimmgebenden Körperteile abgeschlossen ist. Und dann übe Sprechen und Singen, Atemtechnik und Körpereinsatz (als Resonanzboden)... singe zb im Kirchenchor. Die Melodien sind relativ einfach, aber auch vierstimmig angelegt. und die Chorleiter haben viel Ahnung von Stimmbildung! Außerdem...ist es kostenlos ;-)

0
kevin324 17.04.2012, 18:04
@Dea2010

Ok vielen Dank war hilfreich auch wenn ich glaube dass ein chor nichts für mich ist:D So wie du schreibst könnte mann fasst meinen du singst selbst in einem ;D

0
Dea2010 19.04.2012, 18:19
@kevin324

Richtig vermutet...durch Schilddrüsen-OP war meine alte hohe Sopran-Stimme "kaputt"... übers Singen habe ich eine klangvolle Altstimme entwickelt und singe in einem Gospelchor.

0

Dein Körper befindet sich in der Entwicklungsphase. Diese ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich start ausgeprägt, wodurch sekundäre Geschlechtsmerkmale auch unterschieldich stark verändert werden. Wenn dich die Situation dermaßen stört, gehe besser zum Arzt! PS: Du machst aber nichts falsch ;)

Ist ganz normal, du wirst wohl mit der dunklen Stimme weiter leben müssen.

Da kannst du nichts falsch machen.Deine Neue Stimme ist Naturgegeben.

Was möchtest Du wissen?