Stimmbänder-Operieren lassen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Operationen an den Stimmbändern machen aus Dir ebenso wenig einen guten Sänger wie Operationen an der Beinmuskulatur Dich zu einem begnadeten Tänzer machen. Stimme ist keine angeborene, feststehende Eigenschaft, kein anatomisches Merkmal, sondern in erster Linie eine veränderliche, trainierbare Fähigkeit, ein physiologischer Prozess. Wenn Du also Deine Stimme verändern willst, sind Stimmtraining, Sprecherziehung bzw. Gesangsunterricht das Mittel der Wahl. Ärzte operieren an den Stimmbändern nur, wenn es aus medizinischer Sicht unbedingt notwendig ist, also bei Stimmkrankheiten. Wenn Du lernen willst, besser zu singen, dann wende Dich an einen qualifizierten Gesangslehrer. Hier findest Du ein Verzeichnis professioneller Gesangspädagogen: www.bdg-online.org. Liebe Grüße, Frederik.

wow , soweit hab ich garnicht gedacht :D

0

Quatsch, Singen hat nichts mit Stimmbändern, sonder mit Stimmbildung zu tun. Außerdem kommt das auch auf deinen Körperbau, etc. an. Klar bestimmen die Stimmbänder den Klang, aber nur durch verkürzen/strecken kannst du deswegen nicht gut singen.

ja..wenn du keine schuldgefühle hast, die Natur kaputt zu machen....in die Gehne deinen Eltern.

Hat sich Michael Jackson absichtlich zu einem weißen operieren lassen...

oder ist seine helle Hautfarbe alleine auf die Krankheit Vitiligo zurückzuführen?

...zur Frage

Michael jackson viele ops?

Nicht schwul gemeint aber früher sah Michael jackson richtig hübsch aus . Normalerweise ist er schwarz aber später ist er weiß geworden und sahmit der Zeit schrecklicher aus. Warum hast michael jackson sich so oft operieren lassen ? Danke

...zur Frage

Glaubt ihr daran, dass Michael Jackson noch lebt?

Ich weiss nicht.. Ich habe mir heute was angeschaut obwohl ich am Anfang dachte es wäre eh nur Quatsch und er sei schon tot aber jetzt denke ich schon das er leben könnte. Er versteckt sich nur und hat sein Gesicht anders machen lassen damit ihn keiner erkennt. Guckt in Youtube "Michael Jackson lebt".
Glaubt ihr das auch?

...zur Frage

Muskelkater vom Singen?

Hey :) Ich liebe es zu singen nur leider hatte ich sehr lange Probleme mit Husten und kann dadurch oft nicht mehr so gut hoch singen. Außerdem habe ich das Gefühl, wenn ich versuche sehr laut und kräftig zu singen, dass ich dann Muskelkater im Unterkiefer kriege. Bei manchen Liedern fällt mir auf, dass ich meine Muskeln dort sehr stark anspanne. Es tut nicht wirklich weh, aber auf Dauer ist es irgendwie sehr anstrengend so zu singen. Liegt das vielleicht daran, dass meine Stimme im Allgemein eher leise ist oder dass sie noch nicht ganz ausgereift ist? Oder muss ich mir darum Sorgen machen?

...zur Frage

Wie kann man seine Stimme am Besten auf eine extreme Belastung vorbereiten?

Moin,

eigentlich steht alles oben. Es geht ums Singen. Der Clue ist, dass ich nebenher noch krank bin und Husten habe - heiser bin ich aufgrund meiner geschädigten Stimmbänder sowieso.

Ich habe mir kurzfristiges Antibiotika gegen den Husten verschreiben lassen, ebenso nehme ich seit einigen Monaten regelmäßig GeloRevoice, also stimmbandentlastende Tabletten, damit geht es einigermaßen.

Könnt ihr irgendwelche Tipps geben, wie meine Stimme bzw. Stimmbänder auf eine Belastung auf einem Konzert vorbereiten kann?

Es wäre nämlich sehr schlecht, wenn während des Singens meine Stimme bricht oder ich heiser werde, ich denke man versteht meine Sorge. ;-)

Danke im Voraus!

Willibergi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?