Stim mt das wirkl ich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bis das kalte in deinem Magen angekommen ist, hat es sich schon vorgewärmt. 

Die Nahrung rutscht nicht einfach so durch, die wandert rhythmisch Richtung Magen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es stimmt !

Wenn du ein kaltes Getränk in großen Schlucken schnell trinkst, kommt es kalt im Magen an und du kriegst Magenkrämpfe.

Das hab ich selbst schon erlebt. Au weiah !

Das mit der Langzeitwirkung bezweifle ich allerdings, denn wenn du das einmal erlebt hast, machst du das so schnell nicht nochmal.

Also kalte Getränke langsam trinken oder von vornherein nicht sooo kalte.

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, stimmt nicht.

Es ist zwar nicht ungedingt gesund, sich schnell viel "Eiskaltes" Limo und Co, auch Wasser reinzukippen.

Aber nur für den Moment. Langzeitschäden gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaktuscat
01.04.2016, 19:17

danke!

0

Nein das stimmt zum Glück nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind uralte Märchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?