Wie wirken sprachliche Stilmittel auf den Leser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich mache Dir einen Vorschlag wie Du das besser verstehen lernst und noch Spaß dabei hast:

Gehe zu youtube. Gebe in die Suchmaske ein

deutsch

und dann dahinter so nach und nach die von Dir hier verwendeten Begriffe. Du wirst Dich gewiss amüsieren und dabei lernen.

Übrigens findest Du dort zu jedem Fach bis zum Abi mindestens auf diese Art viele nützliche Videos. Denn dort ist das Schulfernsehen gelandet das früher die Menschen zum Abitur führte. Ich finde ja, die Möglichkeiten in einem Studio sind bedeutend besser einen Stoff zu vermitteln als in der Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rhetoische Mittel verwendet man alle nur aus einem Grund: Betonung des Gesagten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Inhalt und Form immer eine Einheit bilden, haben rhetorische Mittel eigentlich nur eine Hauptaufgabe: den Inhalt bzgl. Verständnis und Wirkung zu unterstützen.

Alliteration (Stabreim; älteste Reimform der deutschen Sprache), Anapher und Parallelismus sind Figuren der Wiederholung. Damit prägen/ schleifen sie das Gesagte ein und bringen Ruhe/ Harmonie (bis Öde und Langeweile) ins Spiel.

Ellipsen bereiten der Ruhe ein Ende, sind rhetorische Schnappatmung: keine Zeit, Überraschung bis Schock, aber auch keine Lust

Antithese und Chiasmus leben von etwas Gekreuztem, d.h. null Harmonie, Friede, Freude, Eierkuchen -> hier werden die Schwerter gekreuzt: es gibt Diskussion, Widerstand, Streit; damit: verschiedene Ansichten oder unterschiedl. Aspekte einer Sache hervorgehoben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stilmittel sollen den Lesen dazu anregen, dass er den Text spannend findet und weiter lässt.. Anapher & Alliteration (häufigstes Mittel!!!)... sind zum beispiel klangmittel.. Anapher... : Wer soll Schule lehren? Wer soll Wissenschaft vermehren?

alliteration: Warum winken Würme vielen Vögel?

Das klingt einfach schon && der Leser möchte weiter lesen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?