Stilmittel - Latein

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, obwohl ich leider keinen der tollen Autoren bisher getroffen habe, würde ich sagen, dass sie ganz, ganz bestimmt um die Stilmittel wussten! Ob sie sich jetzt gedacht haben "Oh, in diesen Vers baue ich eine Alliteration ein", kann ich nicht beweisen, aber es steckt ja hinter jedem Stilmittel eine Absicht.

Kennst Du zum Beispiel "Die lykischen Bauern" von Ovid? Da verwandelt eine Göttin so ein paar unfreundliche Bauern, die ihr nicht erlauben, etwas am See zu trinken, in ein paar Frösche und in diesen Versen steht sehr häufig der Laut "qu". Damit möchte Ovid die Geschichte lautmalerisch unterstreichen, denn ein Frosch macht ja, wie wir alle seit der Maus wissen, "quak quak" :-D

Oder nehmen wir ein Hyperbaton. Der Autor möchte die eingerahmte Handlung betonen. Bei dem Polysyndeton kriegt der Hörer - bäm,bäm.bäm - die Fakten präsentiert. Der lateinische Autor verwendet ebenso wie die heutigen und vergangenen deutschen Schriftsteller die Ironie.

Man darf nicht vergessen: Man hat viele Vorträge vor Publikum gehalten. Seien es Reden oder auch Gedichte, die an Festen vorgetragen wurde. Dementsprechend waren akustische Spielereien besonders auffällig und wirksam.

10

ja sowas kenn ich schon aber es gibt ja auch stilmittel wo ganze wortarten vertauscht werden, und der satz ohne diese Stilmittel keinen Sinn ergibt.

0

Welche genauen Stilmittel meinst du denn? Es gibt ja auch so bestimmte "Stils" bei denen Autoren wenn es spannend wird in ein bestimmtes Tempus wechsel um eben spannung zu erzeugen oder wie meinst du das? :D

10

nein ich meine die stilmittel, bei denen der Satz kein Sinn ergibt, wenn du diese Stilmittel nicht kennst :D ich hoffe ihr versteht was ich meine^^

0
12
@xPac3x

meinst du die Satzstellungen die dann keinen Sinn ergeben? :D oder versteh ich da jtz nicht mehr ;P

0
10
@Beccy19

ja das mein ich zum Beispiel

0

Latein-Livius?

Könnt ihr mir Texte nennen die etwas mit Hannibal zu tun haben und wo viele verschiedene Ablative vorkommen{modus instrumenti temporis und noch einer mit s}

Ps:Darüber schreiben wir eine Arbeit

Danke im voraus

...zur Frage

Hi ich wollte fragen ob jemand weiß, von welchen Autoren die Texte für das Latein Abitur im G8 in Bayern gestellt werden.?

Hi ich wollte fragen ob jemand weiß, von welchen Autoren die Texte für das Latein Abitur im G8, in Bayern gestellt werden.? Danke im voraus.

...zur Frage

Facharbeit in Latein- Ovid und Caesar --> Welches Thema, mit welcher Fragestellung?

Hallo,

ich muss bald eine Facharbeit in Latein schreiben und ich habe die Wahl zwischen den Autoren Ovid und Caesar. Ich brauche ein Thema und dazu eine geeignete Fragestellung. Ich kann auch einen Lateinischen Text nehmen um ihn dann anschließend zu analysieren.

Es sollte nicht extrem viel oder wenig sein. Mein Lehrer sagte, ich soll als erstes selber Vorschläge abliefern. Aber ich weiß persönlich nicht was ich nehmen soll, deswegen bitte ich um Rat.

Wenn es geht, sollten die Themen / Texte / Fragestellungen nicht langweilig sein...

Ich danke im Voraus und LG asdda15

...zur Frage

Informierende, wertende, appellierende & regulative Texte?

Hey, ich bin total am verzweifeln. Ich habe eine Aufgabe bekommen in der ich Beispiele für die oben gennanten Texte nennen soll, ich weiß aber leider nicht viele bzw. gar nicht was sie bedeuten, ich habe auch schon nachgegoogelt.
Wüsste jemand von euch was das für Texte sind und könnte mir ein paar Beispiele dazu nennen?

...zur Frage

Übungsprüfungen Latein als 4. Fach?

Hallo miteinander,

in circa einem Monat absolviere ich meine mündliche Prüfung im Fach Latein.

Gibt es vielleicht irgendwo Beispielprüfungen?

(ja ich weiß normale lateinische Texte gibt es genug im Internet, deswegen diese bitte nicht nennen)

mfg stupigenius

...zur Frage

Wer kennt Sprüche für Instagram und Tumblr?

Hey ich suche Sprüche für mein Tumblr und mein Instagram !:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?