Stillrolligkeit+Milchtritt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist ganz normal :) den Milchtritt machen manche Katzen ihr ganzes Leben lang :) Also kein Grund zur Sorge :) sie mag dich eben ;)

eine stille Rolligkeit ist, wenn eine Katze die Rollig ist "leise" rollt .. die meisten Katzen machen sehr laut während der Rolligkeit und mauzen den ganzen Tag.. (sie rufen also nach einem Kater) und das ganze gibt's auch leise :) stille Rolligkeit;)

hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Katze wollte mit Dir schmusen und der Milchtritt ist einfach nur ein Zeichen, dass sich die Katze wohl fühlt.

Normalerweise schreien rollige Katzen so ziemlich ununterbrochen, wälzen sich auf dem Boden rum und sind nur schwer zu beruhigen. Bei einer Stillen Rolligkeit tut eine Katze nichts dergleichen und man merkt nicht, dass sie überhaupt rollig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ganz normal das Katzen schnurren und an Wollsachen nuckeln. Das ist einfach ein Zeichen das sie sich sehr wohl fühlen. Rollig ist sie bestimmt noch nicht. Fast alle Katzen machen das, meine macht das noch mit Ihren 9 Jahren.

Wenn sie das bei dir macht zeigt sie einfach Ihre Zuneigung und will kuscheln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?