Stilberatung - Kleidung, Haare, Schminke

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, Du hast Dir ja wirklch viel Mühe mit der Formulierung Deiner Frage gegeben. Dies ist schon, so denke ich, ein Hinweis, dass es für Dich wichtig ist. Trotdem noch keine Antwort mit der Du wirklich was anfangen kannst - denke ich. Es wird nicht lange dauern, dann freust Du Dich, dass Du für etwas jünger gehalten wirst. Super finde ich auch den Satz - Will mich da auch nicht verbiegen-

Und der Unterschied zwischen 17 und 20, entschuldige - ist wirklich nicht so arg. So wird zumindest für einen Außenstehenden, der für Dich markante Unterschied, nicht ins Gewicht fallen.

Was erhoffst Du Dir von einem Aussehen, sagen wir mal von einer 25 Jährigen. Evtl liegt das Problem ja woanders.

Liebe Gruße und P.S. nach dem Was Du in Deinen Komentaren so schreibst, hast Du so manche 25 Jährige schon längst in der Tasche

sunshine1992 06.04.2013, 15:50

Naja ich finde es ist schon ein Unterschied, ob man für jugendlich oder als Erwachsene gehalten wird. Hat sich aber herausgestellt, dass ich doch öfter auf 20 geschätzt werde. Liegt wohl daran, dass diese Personen auch älter sind. Von jüngeren werde ich meist jünger geschätzt - irgendwie eigenartig.

Ich wollte nicht wie Mitte 20 aussehen, nur so alt, wie ich bin. Mein "Problem" ist, dass ich bei Fremden manchmal eher zurückhaltend bin und dadurch vll jünger geschätzt werde.

Naja ich danke dir für deine Antwort, obwohl ich etwas überrascht darüber war, nachdem was du bei meiner 2. Frage geantwortet hast.

0

Was möchtest Du wissen?