Stiefvater säuft und rastet regelmäßig, willkürlich aus

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lebt ihr bei deinem Stiefvater im Haus? Dann habt ihr es doch beide relativ einfach - gehen und ein eigenes Leben aufbauen. Ein Mensch, der sich vollaufen lässt und danach die Familie tyrannisiert ist doch auch kein Grund um zu bleiben. Ein bischen Glück im Leben möchte doch jeder haben, oder nicht? Du bist auch nicht für deine Mutter verantwortlich. Sie hat es doch in der Hand, bei dem Mann zu bleiben oder zu gehen. Es ist ihre freie Entscheidung. So ist es auch deine freie Entscheidung, ob du bei deinem Vater leben willst oder nicht. Du brauchst dich nicht für deine Mutter aufzuopfern. Sie ist erwachsen, sie muss selber wissen was sie tut und auch entsprechend reagieren. Ich weiss, das was ich sage klingt hart. Aber es ist tatsächlich so, dass deine Mutter selber für sich verantwortlich ist. Geh du deinen Weg und schau, dass der besser verläuft als bisher. Viel Glück für euch alle.

Hallo

ich habe wirklich sehr viel Erfahrung im Umgang mit alkoholkranken Menschen und glaube mir: dein Stiefvater hat ein Alkoholproblem!

Ich weiß auch, dass es für deine Mutter nicht einfach ist, dieses Problem als solches zu akzeptieren. Aber es gibt viele Selbsthilfegruppen, die immer gerne mit Rat und Tat auch den Mitbetroffenen zur Seite stehen. Am Besten du redest mit deiner Mutter darüber und schaust mal im Internet was es bei euch in der Nähe so gibt. Dann fahrt ihr dort gemeinsam hin und lasst euch mal beraten. Es braucht meistens ein paar mehr Gespräche, aber so wie du die Situation beschreibst, werdet ihr euer Lebtag nicht mehr glücklich, wenn sich da nichts ändert.

Übrigens: Selbsthilfegruppen (wie die AA's, Blaues Kreuz oder die Guttempler) sind zwar verschrien, helfen aber und die Gruppen bestehen aus kompetenten Menschen! Also nicht direkt zurrück schrecken!

Wenn er sich nicht helfen lassen will, dann ist das die eine Sache, aber ihr beide könnt euch helfen lassen!!

Ich wünsche dir das Beste

Liebe Grüße

LeniGe

Was möchtest Du wissen?