Stiefvater lehnt Stiefsohn ab?

12 Antworten

Ich glaube, dein Mann sucht einen Vorwand, deinen Sohn zu kritisieren. Wenn dein Mann schon nicth genug Zeit findet, sich selbst um sein Töchterchen zu kümmern, soll er froh und dankbar sein, dass der große Bruder es tut. Nicht nur dein Mann ist mit dem klleinen Mädchen verwandt, sondern auch dein Sohn. Mach deinem Mann klar, dass er durch sein kindlich-neidisches Verhalten deinem Sohn gegenüber den Familienfrieden stört und nicht der Junge, der lieb mit seiner Halbschwester umgeht.

Sorry, schlecht ausgedrückt. Mein Mann meint d.mein Sohn ihm die Vaterrolle stiehlt oder für ihn einnehmen will. Was der Kleine aber keineswegs will oder tut. Genau, er ist und verhält sich auch nur wie ein gr.Bruder. Ja ich habe all diese Dinge bereits tausendmal erklärt und beschrieben bei ihm und meinen Schmerz verdeutlicht und d.es im Grunde sein Problem ist was er bearbeiten muß. Gerne mir unserer Hilfe aber dazu kam es noch nicht. Ich habe auch versucht ihm deutlich zu machen wie es sich anfühlt wenn man es rumdreht, d.eine neue Parterin unsere Tochter ablehnen würde u.ihm gesagt die würdest du in die Wüste schicken wenn sie so ein Problem mit ihr hätte. Lt. ihm ist das alles immer sehr einfach gesagt aber nicht so einfach umzusetzen.

reflektiere mal diesen fakt und dazu deinen zweiten satz.. dein mann ist einfach nur krank. schick ihn in therapie und solange setz ihn an die luft. ist dir denn dein sohn egal?

0

Tolle Voraussetzungen für eine "funktionierende" Familie, wenn der Stiefvater eifersüchtig auf den Stiefsohn ist.

0

ich weiss nicht, ob ihr in Deutschland sowas habt, aber bei uns gibts "Familientherapeuten". Es muss doch einen Grund für diese Eifersucht geben. Ich wünsch euch allen alles erdenklich Gute und toi-toi-toi! Liebe Grüsse aus Wien

Vielen Dank

0

Wie würdest ihr Handeln?

Hallo,ich brauche euren Rat/Hilfe!

Mein grosser Sohn ist 7 und meine Tochter 4.Beide haben zwei verschiedene Väter.eigentlich waren die ganzen Jahre alles ganz okay,der Kindesvater von mein großen hat sich nur kaum gemeldet oder ihn abgeholt.Seid den ich einen neuen Partner habe nach 3 Jahren Single da sein,drehen beide nur durch und mache gemeinsame Sache.Der Vater von meinen Sohn ist am schlimmsten deswegen hat er von mir eine einstweilige Verfügung erhalten, der Kindesvater von meiner Tochter hatte meine Tochter regelmäßig alle zwei Wochen.Ich wusste nicht dass sie gemeinsame Sache machen und da unerlaubt Bilder von meinem Sohn macht wo er seine Tochter abgeholt hat,wo ich kurz noch eine Mütze gesucht habe.Er hat ihn Bilder geschickt und auch Sprachnachrichten. Die einstweilige Verfügung ist jetzt abgelaufen wir haben eine Umgangsregelung nur da hatte der Kindesvater von meinem Sohn zugegeben dass er von den Kindesvater von meiner Tochter unerlaubt ohne meine Einverständniserklärung ihn Bilder geschickt hat per whatsapp. Ich habe mich bei der Polizei informiert und die meinten das ist ein Verstoß gegen Bilder Schutzgesetz. Die beiden machen gemeinsame Sache und versuchen mich einfach nur noch fertig zu machen. Die Polizisten hat mir geraten dass ich noch mal zum Gericht gehen sollte und denen vorzeigen soll dass ich eine Anzeige erstellt habe, weil das vielleicht schon ein Verstoß gegen einstweilige Verfügung ist. Jugendamt Frau ist es eigentlich egal Hauptsache es geht schnell über die Bühne und sie hat ihre Ruhe Punkt sie ist noch sehr jung und kommt nur noch sehr unerfahren rüber.Ich habe immer Rücksicht genommen und vieles eingesteckt und wollte einfach jeden Streit aus dem Weg gehen aber jetzt wo sie gemeinsame Sache machen und sogar von meinem Sohn unerlaubt Bilder ins Netz stellen, ist bei mir einfach Feierabend.könnt ihr das verstehen oder habt ihr kein Verständnis dafür? Was würdet ihr mache?Der Kindesvater von meiner Tochter hat mich eben am Telefon mal wieder angeschrieen, die Telefonate sind bei ihn eigentlich nur noch mit Schreien vorhanden dass er wütend ist dass ich ihn jetzt aus geladen habe das seine Tochter in zweieinhalb Wochen Geburtstag hat,nur ich lade nemanden ein der einfach ohne meine Erlaubnis Bilder vom gemacht hat und das ihn geschickt hat dass ich das WhatsApp auch noch zu facebook gehört und ich sowieso sowas nicht akzeptiere Bilder von Kindern im Netz dass es für mich ein No-Go und jetzt hatte sowas schon getan. Ich bin mal gespannt was ihr dazu sagen wird

...zur Frage

Trennung wegen seinem Sohn

Ich bin total verzweifelt. Mein Freund hat sich von mir getrennt wegen seinem Sohn. Er hat zwei Kinder aus einer frueheren Ehe die nicht bei ihm wohnen. Ich wusste das von Anfang an und es war zuerst auch kein grosses Problem. Wir sind letztes Jahr zusammen gezogen und es gab auch kein grosses Problem mit den Kindern, ich habe selber eine Stiefmutter und weiss daher wie sich ein Stiefkind fuehlt und habe mich auch sehr zurueck gehalten. Dann ist den Sommer ueber der Sohn von meinem Ex zuerst fuer ein paar Tage geblieben und danach einfach ganz da geblieben. Es gab keine Absprache da mein Ex der Meinung ist das wenn sein Sohn vorbei kommen will dann muss das gehen. Ich habe da an sich nichts gegen aber es wurde nie gefragt ob das auch fuer mich OK ist. Dazu kommt das der gute Junge total verzogen ist. Er ist 12 und kann noch nicht einmal die Klospuelung betaetigen. Er sagt zu seinem Vater halt die Klappe und hat uns nie in Ruhe gelassen. Jedes mal wenn wir uns unterhalten wollen ist er dazwischen. Er hat z.B. die ganze Zeit im Wohnzimmer fern gesehen aber wenn er mitbekommen hat das wir uns in der Kueche oder im Garten unterhalten haben ist er direkt angekommen und hat sich dawischen gedraengt. Sein Vater hat dazu nichts gesagt.Ich habe versucht mit ihm zu reden das ich auch noch da bin und das der kleine auch mal grenzen haben muss aber nichts passierte. Ich gehe Arbeiten und bin 11.5 stunden am Tag nicht daheim, mein Ex ist arbeitslos und hat einfach nicht verstanden das ich abends auch einfach mal meine Ruhe haben wollte. Ins Wohnzimmer konnte ich gar nicht mehr weil da der Kleine war ganz zu schweigen das ich noch nicht mal ohne Kampf auf die couch kam geschweige denn das Fernsehprogramm mitbestimmen konnte ohne Theater. Schlussendlich hat mein ex keine Zeit mehr mit mir verbracht nur mit seinem Sohn und ich war total aussen vor. Dann hat der Kleine angefangen seinen Vater zu erpressen von wegen wenn er spuelen muss dann kommt er nicht mehr oder wenn ich muede und kaputt war dann hat er zu seinem vater gesagt das wenn die Stimmung zuhause weiter so waehre wuerde er nicht mehr kommen. Ende vom Lied ist das mein Ex mir gesagt hat wenn ich noch einmal was ueber seinen Sohn sage fliege ich raus. Nun ich bin gegangen aber ich will eigendlich nicht lieber als ihn wieder haben. Was soll ich machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?