Stiefvater kommt mir zu nah?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sag ihm ganz deutlich, dass er dir vom Leibe bleiben soll. Informiere auch deine Mutter, damit sie darauf achtet, dass er Abstand hält. Sollte er es weiter versuchen, zeig ihn an. Deine Mutter, die du ja informiert hast, kann es bezeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar, das sind sexuelle Übergriffe.

Laß bitte keine Übergriffe mehr zu. Es gibt kein Küssen mehr, ein Po täscheln usw.

Lautes, las mich los, fass mich nicht an, Ih bäh. Höfflichkeit ist fehl am Platze.

Eigentlich solltest du mit deiner Mutter sprechen. Keine Ahnung in wie Weit sie dich unterstützt. Da solltest du zumindest anklingen lassen, das du dich bei seinen Berührungen unwohl fühlst. (Das ist jetzt mal ganz vorsichtig ausgedrückt), auch das du nicht mit ihm allein sein möchtest. Da sollte deine Mutter aufmerksam werden.

Wenn du das so nicht machen möchtest oder deine Mutter ignorant ist, geh zur Polizei, sag was Sache ist und bitte um Hilfe oder Hinweis auf eine Beratungsstelle. Das Ganz muß nicht auf ein Anzeige hinaus laufen aber auf eine Beratung.

Beratung, könnte auch über Schulsozialarbeiter erfolgen. Frauenhaus deiner Region, musst mal etwas googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit deiner Mutter darüber ! Und wenn du dich nicht traust, dann kannst du vielleicht mit dem Schulpädergogen/Vertrauenslehrer reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey KindDesMondes,

bitte suche dir schleunigst Hilfe!!! gehe zu einer Mutter und rede mit ihr darüber, oder zur Polizei! das ist wichtig, dass du da jetzt schnell handelst, da es früher oder später zu einer Vergewaltigung kommen kann!!! bitte tu das!

Viel Erfolg und LG, Deine PurpleFreak

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Polizei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?