Stiefvater hat mein Handy weggenommen. Was soll ich jetzt machen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dass du dich ärgerst bzw. dich von der Außenwelt abgeschnitten fühlst, ist verständlich. Dennoch merkt man in so einem Fall erstmal, was man in der Realität alles verpasst, während man jedem Pieps der Geräte folgt. Obwohl ungewohnt ist es durchaus auch mal entspannend, nicht ständig für andere erreichbar zu sein.

Deine Eltern haben u.a. die Personensorge für dich. Schlafmangel ist ungesund. Und da du morgen früh aufstehen musst, um fit für die Schule zu sein (die zudem über das Gelingen deiner beruflichen Zukunft entscheiden wird), ist ein verbannen des Gerätes samt Elektrosmog aus dem Schlafbereich über Nacht durchaus legitim.
Für längeren Handyentzug kommts drauf an, ob du dir das Gerät von deinem Taschengeld selbst gekauft hast und auch die Gesprächskosten selbst bezahlst ? Wie alt bist du denn ?

Ob ein Stiefvater zu Erziehungsentscheidungen berechtigt ist, ist abhängig von mehreren Faktoren. Ist er mit deiner Mutter verheiratet, hat er vermutlich auch das Sorgerecht. Selbst wenn nicht, kann er sich darauf berufen, in Absprache mit der erziehungsberechtigten Mutter zu handeln.

Ich bin 14 und nur meine Mutter hat das Sorgerecht. Meine Mutter ist mit meinem Stiefvater verheiratet.

0

Wenn er das Sorgerecht für dich hat, darf er dich generell bestrafen. Ernst genommen wäre es Diebstahl, aber das bearbeitet keine Polizeistelle. Am Besten wäre genau nachfragen, warum er das Handy genommen hat, aber nicht nerven, sonst geht das schnell nach hinten los. 

Wie ich Eltern kenne hast du dein Handy morgen wieder...

Ich kenn meine "Eltern" des is mindestens 1 Woche weg

0
@DerKingBoss88

Kommt drauf an, wie du sonst drauf bist was Handynutzung angeht...

0

Mit Diebstahl hat das nun überhaupt nichts zu tun.

0

das beschriebene Vorgehen ist eine logische Konsequenz, keine Strafe

0

Wenn du im Bett sein sollst aber es nicht bist dann darf er dir auch dein Handy wegnehmen da du wahrscheinlich schon öfter nachts mit deinem Handy oder ähnlichem erwischt wurdest und wir mittlerweile 22 Uhr haben .Kann ich verstehen dass deine Familie auf sowas einfach kein Bock mehr hat.Wenn du nicht bewusst die Regeln brechen wollen würdest würdest du dich außerdem kaum beschweren😂

Ich will echt nicht behaupten das ich der brave kleine Junge von neben an bin aber im großen und ganzen halte ich mich so gut wie immer an die Regeln

0

Was möchtest Du wissen?