Stiefvater ein Tyrann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf deine Mutter kannst du in dieser Sache nicht zählen, das hast du sicher schon gemerkt. 

Auch ohne Anzeige zu erstatten, kannst du dich bei der örtlichen Polizeidienststelle von einer geschulten Beamtin zu häuslicher Gewalt beraten lassen. Sie kann dir auch Anlaufstellen nennen, wo man dir am besten beratend und weitergehend beistehen kann. 

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SLM869
10.10.2016, 22:04

Danke werde ich echt mal probieren

0

Wir nehmen halt immer irgendwie denselben Typen - Schemata spielen da eine Rolle. Wie war denn der Vater Deiner Mutter drauf? Wie alt bist Du denn, eventuell ist Jugendamt doch eine Option? Du musst vor allem auf Dich selbst schauen, Deine Mutter muss ihre Probleme selbst lösen, für sie bist Du nicht zuständig. Und mit dem Rat annehmen vom eigenen Kind ist oftmals zeitlebens so eine Sache ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?