stiefvater adoption, sorgerecht oder vollmacht

10 Antworten

Also so wirklich kann ich Dir nicht helfen. Wichtig ist doch die Bindung die Deine Tochter und ihr Stiefvater sowie ihr leiblicher Vater mit einander haben. Wenn der leibliche Vater nur noch Erzeuger ist, der Stiefvater aber die Vaterfunktion erfüllt, solltet ihr über eine Adoption nachdenken. Dann würde Deine Tochter aber auch keine Ansprüche (Unterhalt, Erbschaft) gegenüber dem leiblichen Vater haben. Andererseits: Wenn Dir was passiert, würde Dein Kind aus dem gewohnten Elternhaus gerissen. Der Stiefvater hätte keinerlei Rechte. So einen Fall hatten wir gerade in der Nachbarschaft. Die Frau ist gestorben, das gemeinsame Kind blieb beim Vater, ihre Kinder aus erster Beziehung kamen zu den Eltern des leiblichen Vaters in eine andere Stadt. So wurde eine ganze Familie auseinander gerissen.

Ich würde mich beim Jugendamt informieren und überlegen, welche Lösung die Beste für Dein Kind ist.

Es geht immer um das Beste für das Kind, aber auch für den Stiefvater. Ich rate eher ab von einer Adoption, ich kenne die Schwierigkeiten, die schon normalerweise um die Pubertät auftreten. Da hat es der Stiefvater nicht leicht. Und zahlen kann er auch bis in die Puppen (Berufsfindung,Studium...), wenn er das Kind adoptiert.

Wenn der leibliche Vater zustimmt ist eine Adoption unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Dafür solltest du dich an das Jugendamt wenden, vornehmlich an die Adoptionsvermittlung. Dort kann man dich unverbindlich zu diesem Thema beraten.

Alles andere was du dir vorstellst geht nicht. So etwas wie eine "Generalvollmacht" gibt es nicht. Es ist auch nicht möglich, dass du mit deinem jetzigen Mann die gemeinsame elterliche Sorge für das Kind ausübst. Das geht eben nur durch eine Adoption.

Kann man nach einer adoption zurück zu den leiblichen eltern?

Hi Leute ich bin 12 und hab erfahren das ich adoptiert wurde allerdings war es so meine mutter hat sich während der Schwangerschaft von meinem vater getrennt er wusste nicht das sie schwanger war als ich geboren wurde hat sie mich zur adoption freigegeben allerdings ist jetzt das problem das ich und mein vater es erfahren haben natürlich will er mich jetzt bekommen geht das eigentlich von seiten des jugendamt ich würde schon gerne zu ihn aber meine Adoptivfamilie wäre jetzt traurig Meine Frage jetzt kann ich zu meinen leiblichen vater weil er wusste ja nichts ???

...zur Frage

Muss ich noch Unterhalt zahlen, wenn ich das gemeinsame Sorgerecht abgebe?

Hallo, ich habe ein gemeinsames Kind mit meiner Ex-Freundin. Diese verbeitet den Kontakt zu meiner Tochter, ist inzwischen verheiratet, und möchte das alleinige Sorgerecht, damit der neue Mann meine Tochter adoptieren kann. Meine Frage ist jetzt, bin ich noch unterhaltsverpflichtet, wenn sie das alleinige bekommt? Und wenn ihr neuer Mann mein Kind adoptiert? Gibt es bei abgabe des Sorgerechts überhaupt noch eine Möglichkeit, meine Tochter zu sehen? Geht eine Adoption so ohne weiteres, oder braucht sie da auch mein Einverständnis, obwohl ich das Sorgerecht abgebe? Wer weiß was, wer kennt sich auch.

...zur Frage

Stiefkindadoption - Gibt es einen Beleg für den leiblichen Elternteil?

Hallo alle zusammen!

Ich habe mal eine sehr spezielle Frage, aber vielleicht gibt es ja doch jemanden unter Euch, der mir weiterhelfen kann?

Der leibliche Vater hat seine Zustimmung zur (Stiefkind)adoption seines Kindes gegeben und die Adoption ist laut Gerichtsbeschluss bereits rechtswirksam. Nun ist dieser Beschluss vom Gericht jedoch nur dem Annehmenden zugestellt worden und der leibliche Vater hat keine Information über den Erfolg des Adoptionsantrags erhalten. (Sprich, ob dem Antrag zugestimmt wurde oder ob er abgelehnt wurde) Das ist vom Gericht auch nicht so vorgesehen.

Nun benötigt der leibliche Vater jedoch einen Nachweis für das Finanzamt, dass die Adoption vollzogen wurde. Wie kann der leibliche Vater ein OFFIZIELLES Dokument über die Adoption seines Kindes erhalten?

Danke!

...zur Frage

Ich wurde als Erwachsener adoptiert. Der leibliche Vater lebt noch. Mein Kind wurde vor der Adoption geboren. Ist es bei meinem leiblichen Vater erbberechtigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?