Stiefsohn beleidigt mich, jmd. eine Idee?

8 Antworten

Er ist bestimmt grad generell mies drauf, wegen Schule, Pubertät und einfach, dass seine richtige Mutter nicht da ist. Dass du - so hart das auch klingt- nicht seine Mutter bist. Mit seinem Vater zu reden würde ihn noch mehr aufregen, weil er dann das Gefühl hätte, dass du ihm auch noch seinen Vater wegnimmst.  Am besten ist jetzt wirklich, ihn in Ruhe zu lassen.  Dein Stiefsohn hat momentan heftige Vorurteile und er wird sie erst sehr langsam ablegen können

Ich würde mich mit dem Vater gemeinsam beraten und auch gemeinsam mit dem Jungen reden. Dass er bereits so mit einem Erwachsenen redet und auch noch mit der Stiefmutter zeigt, dass ihm schon viel Freiraum gegeben wurde. Möglich ist, dass er unglücklich ist, weil die Mutter nicht da ist, dass er Frust wegen der Schule hat etc. Ihr solltet definitiv mit ihm reden, ohne aber zu drohen oder laut zu werden. Womöglich ging das nicht gegen Dich, sondern es ist etwas anderes.

Er mag dich wohl nicht sonderlich, ich kann ihn allerdings auch verstehen, so als sein "neuer" Vater, der gemeint hat er müsste sich darum kümmern was er treibt und er will sich von dir nichts sagen lassen…
(Ich finde den Satz noch ziemlich harmlos xD aber kann auch die Empörtheit verstehen)
Am besten einfach in Ruhe lassen und das die Mutter machen lassen

5. Geburtstag feiern - Wie und Wo?

Hallo, mein Stiefsohn wird bald 5 Jahre alt. Wir wollen natürlich feiern, aber haben keine Idee wie und wo. An seinem Geburtstag selbst wird er in den KiGa vormittags gehen und wir wollten dann nachmittags als Familie mit ihm etwas unternehmen. Wir hatten uns überlegt, dass er am Wochenende mit seinen Freunden feiern kann.

Aber wir haben weder für die Feier mit uns noch die mit seinen Freunden eine Idee, wie wir feiern sollen und vor allem wo. Ob daheim oder sonst wo.

Bitte schreibt aller eure Ideen und am besten auch, wenn ihr das selber schon mal so gemacht habt, eure Erfahrungen :-)

LG

...zur Frage

Mein Freund verdient sein Geld illegal. Was gibt es da für Strafen?

Hallo,

ein sehr guter Freund (17J.) von mir scheint illegale Geschäfte zu betreiben. Er hat mir vorhin erzählt, dass er mich bald zum Essen einlädt, weil er dann endlich sein Geld (1400€) bekommen würde und dass ich mir aussuchen könnte wohin, denn Geld würde keine Rolle spielen. Als ich ihn gefragt hab wo er so viel Geld herbekommt, hat er erst kurz gegrinst, überlegt und dann gesagt 'was illegales'. Und hinten dran noch leise und etwas kleinlaut was hinzugefügt, was ich nicht mehr so genau weiß. ich glaub er hat was von 'nur einem...' und 'verteilen' erwähnt. Ich glaub auch eig nicht, dass er dealt, aber mich hat das wirklich sehr geschockt, weshalb ich auch nicht direkt weiter nachgehakt habe.. Ich hab echt Angst, dass er große Schwierigkeiten bekommt oder vlt schon hat, eig macht er schon viel mist aber er kennt auch seine Grenzen und weiß wo Schluss ist und wir wollen auch beide nach der Schule zur Polizei! Und er weiß genau, dass er da nicht vorbestraft sein darf..

Hat vlt jmd eine Idee was er da macht, ich weiß die Beschreibung ist sehr spärlich aber ich kann mir einfach nix drunter vorstellen..vielleicht doch Drogen? Wie kann man mit so 'wenig Aufwand' so viel Geld verdienen? Was gibt es da für Strafen und vor allem wie krieg ich ihn da wieder raus? Ich mein, klar ist es für jmd in unserem Alter toll so viel Geld zu haben, aber doch nicht so!

Danke im Vorraus! smileypups

...zur Frage

was tun 19 jahre und keine lust irgend was zu machen

hallo ich bin neu hier und hoffe auf einen guten rat von euch .mein stiefsohn ist 19 jahre hat einen hauptschul abschluss und sitzt seit einem jahr nur vor dem computer oder dem fernseher . meine frau und ich gehen täglich in vollzeit arbeiten und mich ärgert es total das mann nichts machen kann,durch dieses gesetz das mann seine kinder bis zum 25.lebensjahr nicht rauswerfen kann. er weis das natürlich und lacht über uns.vieleicht habt ihr eine idee was mann machen kann.?? lg.

...zur Frage

Verliebt in einen Erwachsenen..

Hallo, ich habe vor ca. 1Jahr jmd kennengelernt. Ich habe bis vor einer Woche gedacht er sei 24, so hab ich dass mitbekommen. Ehrlich gesagt fand ich ihn schon vom ersten Tag an toll. Er war immer so lieb zu mir, wir konnten auch über ernste Sachen reden, usw. Letzte Woche sind wir uns näher gekommen und haben bei jeder Gelegenheit Händchen gehalten .. Ich nenn es jetzt einfach so, aber hat mir seine Gefühle gestanden. Es war alles so perfekt, aber trzdm so unausgesprochen, wegen meinem Vater. Und er sieht mich nicht als 13,eher als 16, 17. Und ich sehe ihn auch nicht so alt, aber er ist 36!! Das hatmich geschockt, aber das Gefühl ist immernoch da.. und es ist schwer das zu vergessen, oder ihn zu vergessen. Ich weißt wie dass weiter gehen soll.. hat jmd eine idee? und bitte keine vorurteile!

...zur Frage

Beugeprobe positiv- Was nun?

Hallo, Ich habe folgendes Problem: Also zuerst einmal ich bin auf der Suche nach einen eigenden Pferd für mich. Ich habe jetzt auch mein „Traumpferd“ gefunden, jedoch ist die Beugeprobe vorne links positiv ausgefallen. Alle anderen Beine waren ohne Probleme... Das Pferd lahmte sehr stark und der Tierarzt hat die AKU direkt abgebrochen... :/ Die Besitzerin war total geschockt und würde das Pferd so bald wie möglich nochmal zur AKU hinfahren. Die Untersuchungen haben wir in einer professionellen Klinik gemacht, kann es trotzdem vorkommen, das der Arzt das Pferd überdehnt hat? Bei dem Pferd gab es laut jetzigen Besitzer und vorherigen Besitzer (dort war es über 4 Jahre) nie Probleme. Röntgenbild bis zum Krongelenk (wenn ich mich jetzt nicht irre ^^ ) liegt vor und dort ist außer einen evtl. Chip (der als unproblematisch eingestuft wurde, falls es überhaupt einer ist) nichts zu sehen. Würdet ihr nochmal Bilder vom ganzen Bein anfertigen lassen? Ich habe mich total in das Pferd verliebt und bin jetzt hin und her gerissen, was ich tun soll... Einerseits möchte ich kein lahmendes Pferd kaufen, mit dem ich nicht aufs Turnier fahren kann, aber andererseits ist es echt mein Traumpferd ~ Hat jmd. eine Idee was ich jetzt machen kann? Oder war jmd. schonmal in derselben Situation und kann mir berichten? Ich freue mich über alle Antworten!

Glg

...zur Frage

Wurde von jmd ohne Grund bedroht...wie damit umgehen?

Hallo erstmal,

Ich wurde vor 3 tagen von jemanden auf der Straße ohne Grund bedroht.

An dem tag lief ich zur Postfiliale und während ich zur post lief, kam mir jemand entgegen, ein Mann mit einer Bierflasche in der Hand und wirkte von außen auch ziemlich normal aus. also erstmal alles gut...

Nachdem ich mein Brief abgegeben habe wollte ich kurz noch einkaufen gehen, doch dafür musste ich die selbe strecke nehmen von wo ich kam, nur etwas länger Richtung Aldi. Das heißt, das ich erstmal wieder zurücklaufen musste. Und während ich dann zum Aldi lief tauchte plötzlich dieselbe Person aus einer Kreuzung raus und lief dann ungefähr 10 meter Abstand vor mir.

Er hat sich auch kurz umgedreht und lief dann auch sofort wieder weiter...

Vor dem Aldi gibt es 3 Eingänge. Der erste Eingang sind es für die Autos aber gleichzeitig gibt es auch ein Bürgersteig. dann gibt es einen kleinen weg/Eingang ( eher eine Abkürzung ) der auch zum Parkplatz führt. Beide Eingänge treffen sich beim Aldi in der Mitte da wo dann der große Parkplatz ist. ich lief über die Abkürzung rüber und der Mann über den anderen weg.

Wir begegneten uns also "wieder". Plötzlich spricht mich der Mann von der Seite an und sagte sehr ernst " wenn du mich noch einmal verfolgst, steche ich dich ab" und lief dann sofort wieder vor mir weiter.

ich geschockt hab ihm nur kurz angeschaut und war total sprachlos.

danach bin ich kurz stehen geblieben und hab gewartet bis er ganz weg lief. (er hatte nicht vor einkaufen zu gehen, sondern ist nur über den 3 Eingang/Ausgang wieder raus gelaufen.)

Nichtdestotrotz bin ich einkaufen gegangen und hatte ganze zeit total ein komisches Gefühl im Magen.

Weil mir sowas zum ersten mal in meinem leben passiert ist, kann ich das nicht einfach so weg schlucken. Ich weiß nicht wer dieser Mann ist und wieso er überhaupt mich ohne Grund bedroht hat. ich hatte nicht vor ihn zu verfolgen sondern blöderweise hat er die selbe strecke benutzt die auch Richtung Aldi lief und ich dafür nichts kann.

Ich weiß auch nicht ob dieser Mann in meiner Gegend lebt oder ob er nur kurz bei einem freund zum besuch war. vielleicht war er besoffen oder hat irgendwas zu sich genommen (Drogen?). Aber wie gesagt, er sah von außen ziemlich normal aus.

Nun hab ich immer ein komisches Gefühl wenn ich aus dem haus gehe. Ich denke immer drüber nach.

Wie sollte ich am besten damit umgehen?


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?