Stiefschwester Angst gemacht die jetzt voll heult?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie ist 11. Der Film ist mit Grund ab 16. Das hat nichts mit Undankbarkeit zu tun, wenn ihr mit ihr Filme schaut, die absolut nicht für sie geeignet sind. Für eine 11-Jährige kann so ein Film extrem verstörend sein, was jetzt auch erklärt, warum sie Angst vor den Puppen hat.

Macht ihr klar, dass das nur ein Film war, die Puppen bei euch lieb und nett sind. Im Notfall schaut mit ihr noch irgendeine Folge von ihrer Lieblingsserie, das sollte sie zumindest auf andere Gedanken bringen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von victoria1608
31.12.2015, 01:29

Wir wollten ihr damit nur einen auswischen sozusagen.. Aber das sie so reagieren würde hätten wir nicht gedacht.. Sie spielt jetzt aufjedenfall Nintendo :-) Danke dür die Antwort

0

Dann lasst doch das Licht an oder holt wirklich einen Erwachsenen. Das hört sich nicht so gut an, wenn sie wirklich richtig Angst hat. Sowas kann sie noch lange nach dieser Nacht verfolgen, versucht ihr die Angst zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?