Stiefmütterchen vermehren

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die Frühlingsblüte erfolgt die Aussaat dieser zweijährigen Pflanzen im Winter, für die Sommerblüte im Sommer, dabei sollten die Samen dünn gesät und leicht mit Erde bedeckt werden. Ebenso ist die Vermehrung von Stiefmütterchen durch Stecklinge möglich.Am besten gedeihen Stiefmütterchen in leicht feuchter, humus- und nährstoffreicher Erde an einem sonnigen oder halbschattigen Standort, viele Sorten sind auch frostbeständig. In der Pflege sind die Pflanzen sehr genügsam, der Boden sollte lediglich stets leicht feucht gehalten und alle zwei Wochen gedüngt werden. Werden die verwelkten Blüten gleich entfernt,

http://www.hausgarten.net/pflanzen/sommerblumen/stiefmuetterchen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stiefmütterchen durch Stecklinge zu vermehren ist sehr kompliziert und lohnt sich nicht.

Bei Vermehrung durch Samen entsteht das Problem, dass die Nachkommen oft sehr anders aussehen als die Mutterpflanze. Falls dus dennoch machen willst: Es entstehen dort wo die Blüten waren dreiteilige samenkapseln, die man abschneiden muss, wenn sie gerade braun werden: Danach sind die Samen nach dem Aufplatzen der Kapsel nämlich schon größtenteils rausgefallen.

Das Säen der Samen ist unproblematisch und die Samen keimen auch recht schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnniiXD
14.06.2011, 14:42

Danke erstmal für die schnelle Antwort.Soll ich enfach die Blüte dranlassen und dann bilden sich die Samenkapseln?

0

Was möchtest Du wissen?