Stichwort:Zahnriemenwechsel :?)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich melde mich noch einmal. Noch ein Hinweis: Manche Firmen schreiben, ähnlich wie beim Ölwechsel, für den Zahnriemenwechsel ein Zeitintervall vor.

Ja Vielen Dank :)Ich hab schon im Serviceheft nachgeguckt.Ich lass es einfach beim nächsten Service prüfen ;)

0

Eigentlich sollte man das im Serviceheft nachlesen können, wann der zuletzt gewechselt wurde.

Hallo, wann der Zahnriemenwechsel ist müßte doch im "Serviceplan" stehen ?! Ob Zahnriemen oder Steuerkette (?)- Werkstatt fragen !

Ist dieses Auto gut? Hinsichtlich Qualität/Steuern/Versicherung/Verbrauch? Fahre voraussichtlich 12-15 tsd km im Jahr hauptsächlich Stadt?

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=256037796&utm_source=sharedAd&utm_medium=android

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Nissan Micra 1.2 City,63tkm,Klima,Tüv neu,Scheckheft Erstzulassung: 04/2007 Kilometerstand: 63.000 km Kraftstoffart: Benzin Leistung: 48 kW (65 PS)

Preis: 3.200 €

...zur Frage

Wann Zahnriemenwechsel bei einem Golf 5,75 Ps?

Mein Bekannter hat einen Golf 5,Baujahr 2004, 1.4 75 Ps Benziner,etwas mehr als 110000 km gelaufen.Kann man in etwa sagen wann der Zahnriemen mal gewechselt werden muss?

...zur Frage

Mein Fehler bei Autoreparatur in der Werkstatt?

Hallo,

habe einen Ford C-max Diesel mit 109 PS Baujahr 2007 vor 2 Jahren gebraucht gekauft für 3500,- €. Laufleistung 180.000 Kilometer. Bin seid dieser Zeit in einer kleinen Werkstatt für Reparaturen mit dem Auto. Es wurden bisher die Batterie ausgetauscht 130,- € wegen Startprobleme und danach die Lichtmaschine ausgewechselt weil es scheinbar nicht an der Batterie lag. Kosten ca. zusammen 700,- € mit Einbau. Einige male war das Auto im Notbetrieb weil der Ruß nicht abgebaut wurde. Das wurde in der Werkstatt immer mit einer "Anregung" herbeigeführt. Vor 1 Monat war es wieder der Fall. Keine Leistung und aus Auspuff kam weißer Rauch. Hatte bis dahin ca. 1.500,- € an Reparaturen auch andere Sachen in das Auto investiert.

Wieder in Werkstatt und der Turbo sollte defekt sein. Turbokosten mit Einbau 750,- €. Das Auto ist keinen Kilometer danach gefahren und beim Probelauf in der Wekstatt ist der Motor defekt geworden. Aber der Turbo könne weil er eingebaut war nicht mehr zurück gesendet werden.

Jetzt kahm noch ein gebrauchter Austauschmotor von 750,- € aus Unfallwagen ohne Garantie dazu und noch der Zahnriemen a. 200,- €. Also gesamt Turbo, Austauschmotor u. Zahnriemen 1.750,- € und 700,- € für Einbau = 2.450,- €. Habe ohne Quittung bisher 1.500,- € Vorkasse an die Werkstatt geleistet (hatte Vertrauen zum Chef)!!!

Jatzt habe ich ich das Auto wieder bekommen es stottert teilweise. War in einer Fordwerkstatt um Auskunft zu bekommen. Der Turbo ist nicht der "neue" d. ich bezahlt habe. Bei der Lichtmaschine ???. Der Zahnriemen macht geräusche zu stark gespannt. Auto fährt nur 170 laut Tacho vorher 205. Ist evtl. ein 90 PS Motor eingebaut worden anstelle des alten mit 109 PS?

Auto hatte 3.500,- € vor 2 Jahren gekostet und bis jetzt habe ich ca. 4.000,- € an Reparaturen gehabt immer in der Hoffnung danach ist alles in Ordnung. Der Turbo war schon meine Schmerzgrenze und danach noch der Motor und Zahnriemen und das Auto ist immer noch nicht in Ordnung.

Was sollte ich machen gegenüber der Werkstatt? Die wollen ja noch 950,- € von mir haben. Habe keine Rechtschutszversicherung. und keinen Beleg über meine Anzahlung von 1.500,- €

Natürlich ist es das Auto nicht wert was ich bisher investiert habe und jetzt sage ich auch wie "Blöd" konnte ich sein aber es kamen vorher immer kleine Reparaturen nach und nach und man dachte jetzt ist alles in Ordnung.

Danke für Antworten

...zur Frage

Opel Vivaro 1.9 Steuerkette oder Zahnriemen?

Hallo. Kann mir jemand sagen ob bei den Opel Vivaro 1.9 cdti Baujahr 2005 (101 PS, 74 KW) Zahnriemen oder Steuerkette ist? Danke

...zur Frage

Motoren ohne Steuerkette?

Hallo, Volkswagen Golf, Audi A3 und Seat Leon sind ja lange mit Steuerketten gefahren, da gab es ja immer viele Schwierigkeiten, nun gehen die Hersteller ja wieder zum Zahnriemen zurück! Ab welcher Erstzulassung sind die Autos wieder mit Zahnriemen gebaut?

...zur Frage

Toyota Yaris Steuerkette oder Zahnriemen?

Habe mir einen Toyota Yaris Bj. 3.2004 mit 127tkm 65 PS 1.0 Benziner gekauft. Im Service Heft stand allerdings nichts von einem Zahnriemenwechsel.

Nun ist meine Frage ob das von mit genannte Fahrzeug eine Steuerkette oder Zahnriemen besitzt? Wenn Zahnriemen, wann müssen diese gewechselt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?