Stich juckt nach 2 Tagen unerträglich, was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest dir die Stelle auch eincremen, das beruhigt die Haut eigentlich auch etwas. Allerdings hab ich keine Ahnung, wo du da raufgetreten sein könntest. Wenn dich das so wahnsinnig macht, dann such doch mal bei Gelegenheit nen Arzt auf und schilder ihm das :)

Gefaehrlich nicht, es sei denn, der Stich entzuendet sich. Wenn du hyperallergen waerst oder es eine Giftschlange gewesen waere, haettest du schon vorgestern irre Probleme gehabt. Aber an der Fusssohle ist ein bloeder Platz... versuch es mit AloeVera oder Fenistil. Das gibt sich sicher bald.

Vermutlich hat sich der Stich entzündet, weil das verursachende Tier Schmutz mit hineingebracht hat... Fußbad in Kernseifenlauge...

Was möchtest Du wissen?