steuerzeiten audi a4?

1 Antwort

dieselpumpe entlüften?

Guten Abend, es geht um einen audi a4 bj.99 1,9tdi

habe dort die Dieselpumpe ausgebaut um die Dichtungen vom Magnetventil zu wechseln. Pumpe hab ich markiert bevor der zahnriemen ab war.

nachdem ich alles eingebaut habe startet der Motor nicht mehr.. da ich davon ausgegangen bin das dass Kraftstoffsystem luft enthält habe ich das System wie folgt entlüftet.

Kraftstoffleitungen von den Düsen gelöst und georgelt bis dann irgendwann Kraftstoff ankam. dann wieder angechlossen und nochmal versucht zu starten leider ohne erfolg.

Dieselfilter voll befüllt

mit startpilot springt der zwar an aber geht sofort wieder aus sobald mann nicht mehr einsprüht..

was hab ich falsch gemacht? kennt sich jemand mit diesen pumpen aus? danke

...zur Frage

Audi a4 b5 2.4l v6 benzin (automatik) 1997?

Hallo ich fahre einen audi a4 2.4l v6 1997 Temperatur steigt wassaerpumpe zahnriemen bandrolle und thermostat wurden gewechselt Wo ist das problem

...zur Frage

Seltsamer Ölstab. Muss ich öl nachfüllen?

Es ist Öl unterhalb der min. Markierung und ein strich öl über der max. Markierung. Dazwischen ist absolut gar nichts! :o Wie kann das sein und was bedeutet das für mich? Muss ich Öl einfüllen?

...zur Frage

Simson S51 Polrad falsch montiert?

Guten Tag,

meine Simson S51 wirf bei Startversuchen nur Fehlzündungen. Nachdem ich versucht habe die Zündung richtig einszustellen habe ich festgestellt, dass die Markierung ( Strich ) auf dem Polrad 1.8mm vor OT nicht wie normal oben links bei der Markierung auf der Grundplatte ist, sonder sie laut Strich ca. eine viertel Drehung nach OT zündet. Die Polradmarkierung ist also unten links. Da ich die Grundpaltte nur ein paar mm feinjustieren kann bin ich zum Entschluss gekommen, dass das Polrad nicht richtig auf der Kurbelwelle sitzen kann und suche nach einer Lösung. Ist vielleicht die Halbmondkeil durchgebrochen und deshalb sitzt es falsch ?

...zur Frage

Welche Markierung benötige ich?

Hallo...

ich hab folgende Situation: Hab eine Vorfahrtsstraße an der einige Feldwege bzw. Betriebswege einmünden. Da die Straße nicht sehr breit ist, benötigt man da auch keinerlei Markierung. Aber: was für eine Markierung brauche ich für die einmündenden Wege?

Nur einen Breiten Strich mit unterbrechnungen? Oder doch einen durchgehenden? Soll er breit oder schmal sein? Und wieso?

Achso: Ist alles außerorts.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?