Steuerschuld auf das Sparkassen-Konto des Finanzamtes bar einzahlen/überweisen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das geht schon, kostet aber bei den Banken die ich kenne 6,- Euro gebühr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrGatsby
21.11.2016, 04:55

Ich danke Ihnen vielmals für die schnelle Antwort.

0

Wenn das Geld auf dem Konto des Finanzamts landet, ist es vollkommen gleich, wie es dorthin gekommen ist. 

Es gibt übrigens eine sogenannte Schonfrist von drei Tagen. Erfolgt die Zahlung innerhalb von 3 Tagen nach Fälligkeit, entstehen keine Säumniszuschläge.

http://www.gesetze-im-internet.de/ao_1977/__240.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was vor 14 Uhr überwiesen wird kommt garantiert noch am selben Tag an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chaos53925
21.11.2016, 05:40

Also kannst du es bei dir einzahlen und eine Überweisung starten

0

Was möchtest Du wissen?