steuerschätzung nach 6 jahren , was kann man tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dich hiergegen zu wehren sollte schwierig werden.

Am besten die Erklärungspflicht nachholen ggf. mit Hilfe eines Steuerberaters.

Sollte für dich besser ausgehen wie wenn das Finanzamt dir nun alles Schätzt. ( Wenn 2010 dann vermutlich auch 11,12,13, usw.)

Warum du aber nicht nach Deutschland reisen solltest kann ich nicht nachvollziehn, das schwert das Finanzamt nicht solange du hier nur Urlaub machst und keine Einkünfte in DE erzielst.

LG

Du hast mehrere Möglichkeiten:

1. Schätzung akzeptieren und Einigung mit dem FA

2. Einspruch einlegen und die Erklärungspflicht nachholen

Warum sollst Du Angst haben nach Deutschland zu reisen?

Gibt es denn schon einen Haftbefehl?

Meist will das Finanzamt nur Geld und dazu bedient man sich dem guten alten Instrument der Pfändung.

Sind deine Konten dann dicht, ist plötzlich Eile geboten, weil nichts mehr geht.

Wie kam es eigentlich, dass du so einfach deine Steuererklärungspflicht vernachlässigt hast?

ultrameb 26.09.2016, 19:43

ich war ausgewandert und dachte damit hat sich das thema erledigt und hatte nur ein konto in deutschland, es ist erst jetzt nach 6 jahren aufgefallen weil man mein prepaid kreditkarte gesperrt hatte.

leider reagierte die steuerfahndung leipzig nur auf die anfrage des bescheides aber nicht auf die frage warum ich eine schätzung habe wenn ich garnicht mehr in deutschland wohne.

0

Hallo ultrameb,

das ist abhängig von deiner Steuerschuld.

Aber grundsätzlich musst du eine Steuererklärung abgeben wenn du ein Gewerbe hattest.

Nathan

ultrameb 26.09.2016, 18:58

ich bin davon ausgegangen das ich bei abmeldung vom wohnsitz auch die abmeldung beim finanzamt geht. man hat ja jetzt 6 jahre gebraucht um mir den bescheid zukommen zu lassen

die steuerschuld ist bei 40000

0
NathanDerWeisEs 26.09.2016, 19:02
@ultrameb

Du kannst dich natürlich abmelden. Aber Schulden bleiben Schulden. Und wenn dein Wohnsitz nicht bekannt ist dauert es natürlich mit der Zustellung.

Da bei dir Fluchtgefahr besteht würde ich auf jeden Fall vorsichtig sein.

Nathan

0

Was möchtest Du wissen?