Steuerrückzahlung wegen falscher Steuerklasse?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ehm bei einem Minijobs (bis 450€) fallen für den Arbeitnehmer keine Abgaben an. Lediglich der Arbeitgeber zahlt deine Sozialversicherungsbeiträge. Und Lohnsteuer fällt Eh erst ab ca. 1000€ an (verbessert mich wenn ich falsch liege).

Bekommst du eine Lohnabrechnung? Wenn ja lass sie überprüfen oder prüf sie selbst. Ansonsten forder eine Lohnabrechnung von deinem AG. dieser ist verpflichtet dir eine auszustellen (vorausgesetzt er hat dich überhaupt angemeldet) ;)

Hoffe dir weitergeholfen zu haben.

Die zuviel gezahlte Steuer kriegst du über die Steuererklärung wieder zurück.

sind es wirklich Steuern oder Krankenkassenbeiträge,denke bei 450 Euro gibt es wohl noch keine Steuern

In welcher Steuerklasse bist du denn gelandet? 6? Da müsste aber mehr abgezogen sein.

Michae12345 10.02.2015, 19:03

Danke für deine Antwort! :-) Ja, Steuerklasse 6. Laut Auflistung sind es ca. 50€ Lohnsteuer und 20€ Rentenversicherung (hab ich wohl irgendwann mal angekreuzt?? Oder ist das immer dabei?)

0
stinkertum 10.02.2015, 20:02
@Michae12345

Rentenversicherung hast du angekreuzt bei dem Arbeitsvertrag. Kannst du a ber wieder ändern, lohnt sich für einen Studenten nicht.

Ansonsten wende dich an dein Finanzamt. Und dann musst du für die betreffenden Jahre eine Steuererklärung machen und bekommst dann dein Geld wieder.

0

für minijob gibts immer 450 , zeig deine kontoauszüge und lohnsteuer dem amt !!!

stinkertum 10.02.2015, 20:02

Wenn er irgendwo was falsch angekreuzt hat o.ä. oder seine Steuernummer nicht angegeben hat, ist das seine Schuld.

0

Was möchtest Du wissen?