Steuerrückzahlung nach Hochzeit - ER arbeitet, SIE nicht - wie wird es berechnet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Sorge, dein Fall ist gar nicht speziell, sondern durchaus üblich. Ihr macht bitte eine gemeinsame Steuererklärung. Dabei werdet ihr so behandelt, als hättet ihr beide jeweils die Hälfte des gemeinsamen Einkommens erzielt. Auch die angerechneten Beträge für Versicherungen verdoppeln sich dabei in der Regel.

Hast du bisher eine Steuererklärung abgegeben? Dort steht ein Betrag namens "zu versteuerndes Einkommen". Ziehe von diesem bitte das ab, was bei dir an Vorsorgeaufwendungen anerkannt wurde (damit simulierst du die doppelten Beträge für Verheiratete). Das Ergebnis entspricht in etwa dem zu versteuernden Einkommen, das bei einer gemeinsamen Steuererklärung herausgekommen wäre. Und diesen Betrag gibst du auf

www.abgabenrechner.de

nach Anklicken des Links "Einkommensteuer" in die Maske ein. Nicht vergessen, die Auswahl bei "persönliche Verhältnisse" auf "verheiratet" umzustellen und das Kalenderjahr des Bescheides anzugeben. Dann bekommst du die fällige Steuer, die du mit dem Betrag vergleichen kannst, den du laut deinem Bescheid als Lediger tatsächlich gezahlt hast.

Das so als erste Orientierung. Alles weitere kannst du bei einem Lohnsteuerhilfeverein, bei einem Steuerberater (manche Gewerkschaften bieten so etwas für ihre Mitglieder an!) oder auch per Software erfahren.

Wow, das nenn ich mal eine super Antwort! DANKE! Ich werde es genauso machen, wie du erklärt hat und gleich mal die Seite ausprobieren. Zumindest war das schon mal verständlich!

0
@DerKleineMann

So, ich hab das jetzt mal ausprobiert, bin aber doch nicht ganz schlau geworden! :-| Nach dieser Rechnung bekäme ich ja deutlich weniger zurück, als wenn ich meine Frau wie bishger einfach "absetzen" kann. Das wäre ja "unfair" und kann doch nicht der Sinn eines Steuerklassewechsels sein. Oder steh ich einfach nur auf dem Schlauch? Oder ist das Geld, was ich für die "außergewöhnliche Belastung" (Frau) sonst zurückerstatt bekam, nicht darin enthalten?

0

Also ich bin kein Steuerfachmann, aber ich glaube ihr müßt euch gemeinsam veranlagen. Dann machst Du die Steuererklärung, gibst da Deine und Deiner Frau Einnahmen und Ausgaben an. Ihr habt dann gemeinsam einen Steuerfreibetrag und Ihr müßtet dann einiges an Geld wieder bekommen. Um so eine Steuererklärung zu machen, wende Dich an einen Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein. Gerade beim ersten mal sollte man da jemanden über die Schulter schauen.

mein sohn hat im dezember 2008 geheiratet. Er war berufstätig,sie hat einen 400 € Job gehabt. 4000€ Rückzahlung

Hallo velvetblue, darf ich fragen, wieviel dein Sohn brutto verdient? Nur um einen ungefähren Vergleich zu haben, mit meinem Gehalt. Danke!

0
@velvetblue

Danke dir. Naja, hilft jetzt nicht so wirklich, da er ja viele Abzüge haben kann. Dann warte ich einfach mal ab. :-)

0

Dubstep Songs mit ägyptischen Melodien?

Heyho ich suche Dubstep-/Drum'n'Bass-/Electro-/House- etc.-Musik mit ägyptischen Melodien, Beispiele wären von Brandberg - Anubis oder von Retrovision - Pharao.

Noch ne kleine Extra Frage: Hat jemand von euch eine Ahnung wie man in der Fachsprache die typisch ägyptisch klingenden Tonleitern nennt?

Danke im Voraus für gute Tipps ;-)

...zur Frage

Steuerrückzahlung wenn unter Freibetrag

Hallo, als Student habe ich 2010 nur ein paar Monate Teilzeit gearbeitet und natürlich wurden mir auch Steuern abgezogen. Da mein gesamter Jahresverdienst unter dem Freibetrag liegt, wollte ich nun wissen, wie ich am einfachsten eine Steuerrückzahlung beantragen kann.

Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Steuern bei EQ und Nebenjob?

Ich habe ein Problem..

Ab dem 15.01.2016 eine Einstiegsqualifizierung an und bekomme dort 450 €. Es ist vertraglich auch alles festgehalten, dass es sich um eine EQ handelt. Bisher habe ich nebenbei in einer Kneipe gearbeitet auf 450 € Basis. Das würde ich nebenbei gerne weiter machen.

Mein Chef vom EQ sagte, dass ich dann wohl Steuern zahlen müsse.

Ist das wahr? Und wenn ja, woran liegt das?

Ich kenne viele Leute, die mehrere Jobs auf 450 € Basis haben / hatten und die mussten nie etwas abgeben.

...zur Frage

Wieviel steuerabzug bekommt man bei einer Abfindung von 15.000euro und Lohnsteuerklasse 1?

Hallo liebe gemeinde.ich hoffe es kennst sich jemand etwas mit steuern aus?ich bekomme demnächst eine Abfindung von 15000euro von meinem alten arbeitgeber.jetzt Frage ich mich was ich wohl übrig haben werde mit Steuerklasse 1.ich denke so zwischen 7-8000 euro?lieg ich da richtig?danke für die Hilfe

...zur Frage

Steuer als Azubi absetzen?

Huhu ihr lieben, ich habe gehört ich könnte meine Fahrtkosten von 70€ monatlich und Kinderbetreuungskosten 38€ monatlich von den Steuern absetzen. Ich bin derzeit in Ausbildung, Lohnsteuerklasse 0,5 steht auf meinen Abrechnungen .. Brutto bekomme ich 610 € monatlich, meine Frage ist jetzt stimmt es, dass ich mir das durch den Freibetrag zurück holen kann ? Ich habe im Netz recherchiert und nur gesehen, dass Steuern nur zurück geholt werden können wenn auch Steuern gezahlt werden.. (Zahle momentan keine Lohnsteuer) Für mich ein verwirrendes Thema, würde mich über zahlreiche antworten freuen und sag schonmal danke ! :)

...zur Frage

Gibt es eine nachträgliche Steuerrückzahlung wenn man heiratet?

Hallo, ich habe mit meiner Freundin ein Kind, wir sind unverheiratet. Wenn ich jetzt zu arbeiten anfange bin ich in der Steuerklasse I als ledige Person und habe viele Abzüge. Wenn wir heiraten bin ich in der besseren Steuerklasse III. Was passiert wenn man wärhend des Beschäftigungsverhätnis heiratet, kann man die Steuern der vergangenen Monate irgendwie zurückbekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?