Steuerrückzahlung der Eltern, Kind bekommt ALG2?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hat nichts mit ihr zu tun, da sie ihre eigene Bedarfsgemeinschaft ist. Nur, wenn sie selbst Geldeingänge hätte, müsste sie das melden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lini120406
19.12.2015, 19:47

Ja das dachte ich mir auch

0

@ beangato:das sehe ich auch so aber ist nicht mein Kind, meine ist erst 9 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sollte nicht von belang sein.

nur so als tipp - weil sie älter als 25 ist - ihr könnt schriftlich festhalten, dass sie keinerlei finanzielle unterstützung aus euren einkünften erhält und dies unterschrieben beim jobcenter vorlegen. dann bekommt sie mehr geld, da es nicht mehr als bedarfsgemeinschaft gilt und sie quasi wie in einer wg mit fremden behandelt wird - die wären ja auch nicht für sie zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lini120406
19.12.2015, 19:46

Sie ist ja schon in ihrer eigenen BG 

0

Was möchtest Du wissen?