Steuerrichtlinie Wohnsitz Frage einer Definition?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das heisst ,solange Du in D eine Wohnung hast wirst Du steuerlich wie ein Inländer behandelt. 

Nur wer nur noch eine Wohnung im Ausland hat und keine im Inland wird steuerlich nach den Regeln seines Auslandswohnsitzes  behandelt, das hat z.B in der Schweiz od Monaco viele Vorteile zumindest steuerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du schon sagst, da gehts um Steuern :-)

Man muss nachweisen, wo man die meiste Zeit verbringt und demnach Steuern entrichten. Verschiedene Länder haben auch Auflagen für Doppelbesteuerung, Wohnsitzgebühren usw

In der Schweiz/Österreich wird auch kontrolliert wo das Auto steht, also am meisten bewegt wird, wegen eventueller Ermäßigungen Kinder Versicherung usw, die "erschlichen" sein könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht nicht in § 8 Abs. 5 (AO) sondern im Anwendungserlass zur Abgabenordnung (AEAO) zu § 8 Textziffer 5.

Und der Text ist doch ganz klar und spricht für sich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?