Steuerrechtliche Frage - Reisekosten - Heimfahrten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er kann dir vieles erstatten (vor allem, da ich bei dir eine doppelte Haushaltsführung annehme), muss aber im Zweifel auf bestimmte Teile eine pauschale Lohnsteuer zahlen.

Um einen zuverlässigen Rat zu erhalten, wende dich bitte an einen Steuerberater. Nur der darf dir da Auskunft geben. Vor allem, da du viele Kosten in deiner Steuererklärung geltend machen kannst, sofern du sie nicht erstattet bekommst.

Der Arbeitgeber kann und darf Dir die Kosten erstatten, die er möchte.

Er muss Dir aber gar nichts dazugeben; einen rechtlichen Anspruch hast Du nicht.

Wieso dürfen? Die Wochenendfahrten zur Familie sind Privatvergnügen.

Der AG hat damit nichts zu tun.

Was möchtest Du wissen?