Steuerrechtliche Abzüge für einen Minijob neben der sozialversicherten Tätigkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dafür gibt es keine rechtliche Grundlage, das ist schlicht und einfach falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina78
29.09.2016, 09:11

Man kann nicht gleichzeitig einen  Minijob und einen sozialversicherungspflichtigen Job bei einem Arbeitgeber haben. Daran liegt es

1

Das ist einfach falsch. Es hätte die August-Abrechnung korrigiert werden müssen mit dem "Minijob"-Stunden. Diese gehören nicht in die September-Abrechnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: Du kannst nicht beide Einkommensarten beim selben Arbeitgeber haben. In deinem Fall muss der AG das Einkommen zusammenfassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kollateralkeule
29.09.2016, 08:30

Trotzdessen es zwei verschiedene Arbeitsverhältnisse sind ? Alles klar, danke.

0

Was möchtest Du wissen?