Steuerrecht - Kinderfreibeträge, wenn Kinder im Ausland leben.

1 Antwort

Die Kinder müssen sich im Gemeinschaftsgebiet aufhalten. Somit besteht also für dich kein Anspruch auf Kindergeld und auch nicht auf den Kinderfreibetrag, wenn die Kinder nicht im Gemeinschaftsgebiet wohnhaft sind.

Grundsätzlich sind die Aufwendungen für Betreuung/Erziehung/Ausbildung der Kinder mit den Freibeträgen/Kindergeld abgegolten. Kindesunterhalt kann grundsätzlich nicht steuerlich geltend gemacht werden.

Wie alt sind denn die Kinder und auf welches Urteil beziehst du dich? Wenn man das mal nachlesen könnte...

Was möchtest Du wissen?