Steuerpflicht der Witwenrente

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe deine Frage nicht so ganz, versuche trotzdem zu antworten. In der Steuererklräung Anlage R trägst du die Rente ein, die Beträge teilt dir die Rentenversicherung mitteilt. Es ist möglich, dass du nur 50 % versteuern musst, dass ermittelt das Finanzamt. Der Gesamtbetrag wird also zu 50% versteuert nach deinem persönlichen Steuersatz, der ist abhängig von deinen weiteren Einnahmen und Ausgaben. D.h. die Erhöhungen werden nicht anders behandelt als der Urspungsbetrag.

Aurellia 26.06.2013, 20:37

vielen dank für die antwort. leider hilft es mir nicht. ich versteuere 50 % meiner rente seit 1997. da seit 2005 der prozentsatz pro jahr erhöht wird. ist meine frage nun wird die rente und von der ich bisher 50% versteuert habe plus die erhöhungen seit 2005 mit dem prozentsatz von 2005 versteuert, oder gilt der höhere prozentsatz nur für die erhöhungen?? und die rente bis 2005 wird weiterhin nur zu 50% versteuert??

0
Photosynthese 27.06.2013, 06:07
@Aurellia

nein, weiterhin 50 %, es gilt der Zeitpunkt, der ersten Rentenzahlung

0

Was möchtest Du wissen?