Steuernummer oder Steuer ID Nummer

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jeder Bürger hat eine Steueridentifikationsnummer; diese wird per Post zugestellt. Zusätzlich kann man sich als USt-pflichtiger Gewerbetreibender (oder als eingetragene Firma) eine USt-IdNr. zuweisen lassen. Diese erstellt das Bundeszentralamt für Steuern auf Antrag, und dient u.a. der Erleichterung insbesondere des innereuropäischen Zahlungsverkehrs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Steueridentifikationsnummern, die erhält jede natürlich Person ab der Geburt und dienen der eindeutigen Identifikation der Bürger für steuerliche Zwecke.

Es gibt Steuernummern. Das sind die Aktenzeichen der Finanzämter, damit die die Steuerakten ablegen können und auch wieder finden.

Es gibt die Umsatzsteueridentifkationsnummer. Die erhalten Unternehmer auf Antrag und weist einen innerhalb der EU als Unternehmer aus. Das ist wichtig für Umsatzsteuerzwecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zur Zeit einen ziemlichen Wust an Steuernummern.

Hier ist es mal aufgeschlüsselt: http://klicktipps.de/einkommensteuer-steuernummern.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald du Steuer zahlst, bekommst du eine Steuernummer, die steht auf jedem Bescheid. Das andere ist die UID, die bekommt man auf Antrag. Die UID braucht man hauptsächlich für gewerbliche Geschäfte innerhalb der EU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?