Steuern/Mehrwertsteuer usw.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, du hast da was falsch verstanden. 40 % "Steuererlass" würde bedeuten, dass er 40 % Rabatt auf die Mehrwertsteuer bekommt.

Üblicherweise gewähren Händler Rabatte allerdings auf den Preis und nicht auf die Steuer, weil das nämlich überhaupt keinen Sinn macht.

Ein PC, der brutto 2.000 € kostet, hat einen Nettopreis von 1.680,67 € (2000 €/1,19). Die MwSt beträgt also 319,33 €.

Ein Rabatt von 40 % hierauf wären 127,73 €. Wenn das denn so stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
05.02.2017, 15:43

ähm, ein Rabatt auf die Mehrwersteuer ist NICHT möglich ......

die Mehrwersteuer beträgt (auf Computer) 19%. Fakt.

somit KANN sich ausschl. die Netto-Bemessungsgrundlage ändern

1

ja die Mehrwertsteuer, oder auch Umsatzsteuer.

Firmen die müssen auf sämtliche Verkäufe 19 Prozent Umsatzsteuer berechnen. Gleichzeitig können sie von sämtlichen Einkäufen die bezahlte Umsatztsteuer zurückbekommen. Versteuert muss nur der sogennnate Mehrwert.

Was du willst, das ist Steuerbetrug. Der ist in mehrfacher Hinsicht verboten, unter anderem durch illegale Gewinnentnahme.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
05.02.2017, 15:44

wo ist hier Steuerbetrug?

Person A kauft über seine Firma den Computer. er bucht diesen als Privatentnahme und bekommt von Person B das Geld für den Computer wieder zurück.

ich sehe keinerlei Hinweise auf Steuerbetrug

0

wenn der PC nicht im Betrieb oder wo auch immer auftaucht, ist das gewillkürtes Betriebsvermögen, somit zieht man sich unberechtigerweise Vorsteuern, die dann im Privatvermögen landen.

Umsatzsteuerbetrug.

Reicht man eine Rechnung dann nicht ein, mag das ok sein, man nutzt seine Geschäftsvorteile, um privat einen PC mit Firmenrabatt einzukaufen.

Das wiederum sind geltwerte Vorteile, die auch versteuert werden müßten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2000 / 100 * 40 = Preis, den Du sparen kannst.

Willst Du wissen, was ein PC normal kosten darf, wenn Du abzüglich der 40 Prozent 2000 Euro zahlen musst, dann bedeutet das, dass 2000 = 60% sind.

2000 / 60 * 100 und Du kommst auf den Wert, den der Computer regulär kosten darf, damit Du nur 2000 Euro dafür bezahlen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?