Steuernachzahlung finanzamt

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Mann bekommt jetzt nach Aussteuerung Krankengeld Arbeitslosengeld das ja steuerfrei ist. Ich verdiene ja bedeutent mehr.

Lohnersatzleistungen werden zwar steuerfrei ausgezahlt, unterliegen jedoch dem Progressionsvorbehalt. Ihr zahlt auf jeden Fall gleich viele Steuern - egal ob ihr die 4/4 oder ie 3/5 wählt. Es kommt eben nur darauf an, ob ihr im Laufe des Jahres zuviel gezahlt habt (bei der Steuererklärung Geld zurück bekommt) oder zuwenig gezahlt habt (Geld nachzahlen müsst).

Dein Steuerberater hat das gelernt und Du solltest ihm vertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Änderung der Steuerklassen bewirkt ja nur eine "momentane" Veränderung deines Nettolohns. Das zu versteuernde Einkommen, welches "irgendwann" an das Finanzamt abgeführt werden muss, bleibt ja immer gleich! Ich habe zwar nur "einäugige Kenntnisse", denke aber, dass es daran liegt, dass Arbeitslosengeld eine sog. Lohnersatzleistung ist, die euer zu versteuerndes Einkommen trotzdem hoch treibt! Außerdem ist es insoweit nicht clever, weil sich das Arbeitslosengeld eben auch aus der Steuerklasse berechnet. Lass es bei IV/IV. Ich denke auch, dass es besser ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wurzelpeter
10.02.2015, 11:47
versteuernde Einkommen, welches "irgendwann" an das Finanzamt abgeführt werden muss

Da wird sich Herr Schäuble aber riesig freuen!

Die Gutscheine für den täglichen / monatlichen Bedarf wird er dann auch noch einschränken!

0

Hallöchen,

Stimmt das so

Das kann so kommen!

Arbeitslosengeld das ja steuerfrei ist.

Das ist nicht ganz richtig!

Die Auszahlung ist steuerfrei aber es handelt sich um eine sogenannte Lohnersatz Leistung und muss in der Anlage N, Zeile 29, für Deinen Mann angegeben werden.

Diese Zahlungen erhöhen Euer Einkommen und werden bei Zusammenveranlagung mit Deinem Einkommen zusammen zur Ermittlung der Einkommensteuer berechnet! Progressionsvorbehalt!

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?