Steuern/Abgaben bei selbstständiger Arbeit unter 450€

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bis zu einem Einkommen von 385 €/mtl. ist man familienversichert.

Die Grenze 400 €/450 €-Grenze gilt nur bei einem Minijob.

Da Du selbständig tätig bist, gilt daher die Grenze von 385 €; es ist darauf zu achten, daß die Tätigkeit weniger als 18 Std. in der Woche umfaßt - ansonsten gilt man als hauptberuflicher Selbständiger und die Grenze von 385 € gilt nicht mehr und man kann auf keinen Fall familienversichert sein.

Der Gewinn (Einnahmen ./. Kosten) ist entsprechend als Einkünfte aus selbständiger Arbeit zu versteuern, wenn insgesamt das zu versteuernde Einkommen im Jahr den Grundfreibetrag von 8.130 € im Jahr überschreitet.

Super, das wusste ich gar nicht. Sehr hilfreiche Antwort! Wenn ich meine Arbeit also anmelden will kämen keine Abgaben/Kosten auf mich zu (ich verdiene etwas weniger als 385 €/mtl.)?

0

Bei unter 450 Euro im Monat fallen keine Steuern an, aber wenn du im Monat über ca. 380 Euro verdienst, dann bist du nicht mehr über deine Eltern Krankenversichert.

Die Kosten für deine selbstständige Tätigkeit kannst du selbstverständlich bei den Einnahmen gegenrechnen.

Danke für die hilfreiche Antwort!

0

Bei 450€/Monat fallen noch keine Einkommensteuern an.

Das jährliche steuerfreie Existenzminimum ist 8.123€

Arbeitsmittel von den Steuernabsetzten?

Hallo zusammen,

ich habe von Dezember 2017 - Juli 2018 eine Weiterbildung von der Arbeitsagentur gezahlt bekommen. Habe dann ab Januar 2018 wieder arbeit gefunden und die Weiterbildung berufsbegleitend gemacht.

Jetzt die Frage:

Ich habe einen Onlinekurs absolviert, hierzu habe ich mein Macbook genutzt welches darüber aber leider kaputt gegangen ist.

Ich habe gelesen, dass ich mir im zuge der Weiterbildung ein Notbook/ Laptop hätte kaufen können um dieses von der Steuer als Arbeitsmittel abzusetzen.

Ich habe mir jedoch erst letzte Woche ein neues gekauft da ich übergangsweise das von meiner Mutter benutzt habe. Kann ich es rückwirkend noch abersetzten obwohl der Lehrgang schon beendet ist?

Vielen Dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Steuererklärung 2016 - Möbel als Arbeitsmittel absetzen?

Ich überlege gerade, ob ich meine Möbel von der Steuer absetzen kann. Ich habe mir letztes Jahr 1 Schreibtisch und 2 Aktenregale gekauft. Die Möbel stehen bei mir zu Hause. Ich habe dort kein Arbeitszimmer. Nutze sie also privat, wobei ich ab und an mal Abends noch was für die Arbeit mache.

Meine Fragen:

  1. Jedes Möbelstück kostete zwischen 200-300€, womit jedes Stück unter der 487,90 €-Grenze wäre. Ein Arbeitsmittel darf nur bis zu 487,90 € kosten, um es voll abzusetzen, ansonsten müsste ich es ja auf mehrere Jahre aufteilen. Die 487,90 € beziehen sich aber nur auf JE 1 Arbeitsmittel und nicht auf die Gesamtkosten aller Arbeitsmittel, oder?

  2. Kann ich versuchen, die 3 Möbelstücke als Arbeitsmittel von der Steuer abzusetzen?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Minijob - gazahlte Steuern wiederbekommen?

Hallo,

ich hoffe hier ist jemand dabei, der sich mit sowas auskennt, ich selber habe nämlich absolut keine Ahnung von Steuerabgaben etc. Ich arbeite auf 450€ Basis und bin im August zum 3. mal über die 450€ gekommen und das nicht mal eben so, sondern ordentlich. Daher hatte ich Abzüge von ca. 110€ was natürlich super ärgerlich ist. Ich hänge anbei meine Abrechnung an. Nun zu meiner Frage, gibt es irgendeine Möglichkeit diese Abgaben wiederzubekommen?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Einkommensteuer einsparen, durch Mitarbeiter anstellen?

Hallo,

ich suche Hilfestellung, zur Ermittlung eines Break Even Points (BEP).

Angenommen ein Einzelunternehmer macht 50.000 EUR Gewinn jedes Jahr, dann muss der Einzelunternehmer diesen ja versteuern (Einkommensteuer). Laut "http://www.zinsen-berechnen.de/einkommensteuerrechner.php" sind das ca. 25% an Steuersatz.

Was würde dem Einzelunternehmer denn nun unter dem Strich günstiger kommen, wenn dieser überlegt eine Aushilfekraft monatlich für 450 EUR einzustellen?

Soll der Einzelunternehmer lieber das Einkommen versteuern, oder sich die Arbeit ersparen und eine Aushilfe anschaffen?

Zu den 450 EUR kommen ja diverse abgaben wie "Rente, Lohnnebenkosten, etc" oder ähnliches dazu, bin hier leider kein Fachmann.

Ich danke für ein kleines Rechenexample.

LG

...zur Frage

Wie hoch sind Steuerabgaben bei einem Lohn von 850€ Brutto?

Ist es überhaupt rentabel im Gegensatz zu einem 450€ Minijob,betrachte man die Abgaben etc.?

Vielen Dank im vorraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?